Freeway Riders MC: Rock am See!

Ein nördliches Highlight am Wochenende!

Das Paket für das Event Rock am See der norddeutschen Chapter des Freeway Riders MC Germany ist geschnürt. Und siehe da, das Wild Rock Project ist ebenfalls dabei und steigt damit nach einer kleinen Pause wieder in das Live-geschehen ein. An sich war der Gig bereits für das letze Jahr vorgesehen, aber aufgrund der vorherigen Zusage für ein Konzert auf einer anderen Bikerparty mussten wir passen. Umso mehr freuen wir uns auf den diesjährigen Gig auf dem ehemaligen Campingplatz am Silbersee in Wehdel nahe Bremerhaven. Das wird fett!

Die norddeutschen 618er freuen sich auf ein tolles Spektakel!

Das Line Up vom Rock am See!

Neben unserer Kapelle werden Daalschlag, Free Company sowie Frozen Silk die Bühne zum Beben bringen. Letzere hatte ich zu meinem Bikes, Music & More Vol. 5 aufgrund einer Empfehlung der Motorradfreunde Bremerhaven gebucht und war von der Frische, mit der die jungen Musiker Ihren Rock-Mix präsentierten, hellauf begeistert.

Insbesondere Frontfrau Sharon Wynne konnte stimmlich total überzeugen und agierte mit enormer Power und dynamischenr Bühnenpräsenz. Frozen Silk präsentieren euch eine Mischung aus Rock, Hardrock, Alternative, Metal, Grunge, Postrock, Postpunk, Crossover, Hardcore und erinnerten mich seinerzeit durchaus an die besten Zeiten von Guano Apes. Mal schauen, ob sie es noch genauso drauf haben.

Frozen Silk werden euch überraschen. Das garantiere ich!

Free Company sind quasi die Platzkönige vom Rock am See. Das Motto? Es kommen nur Songs auf den Tisch, die für die Jungs von „Free Company“ eine Bedeutung haben. Besonders in diesem Punkt unterscheidet sich ihr Programm von dem einer typischen Coverband. Das Publikum wird Lieder hören, die man sonst selten live präsentiert bekommt.

Top-Anzeige

„Free Company“ versteht es, den Funken auf das Publikum überspringen zu lassen. Hochkarätiges ist bei den ruhigeren Stücken ebenso angesagt bei den druckvollen und rockigen Sounds des abendfüllenden Programms. Jo, kann ich bestätigen, da bereits zweimal live dabei gewesen.

Free Company sind quasi die musikalischen Platzkönige auf dem Rock am See!

Daalschlag braucht man an sich nicht vorstellen. Die Combo hat sich längst in Bikerkreisen einen Namen gemacht und sich mit ihrem Moped-Metal eine fest Fanbase aufgebaut. Es kommt daher nicht von ungefähr, dass man die Männer auf den größeren Bikerevents schon mehrfach live erleben konnte.

Amtliche Bühne. Da hat der Dicke ja mal Platz zum Abrocken!

Die Zutaten sind total simpel; Power-Metal auf den Punkt gespielt, deutsche Texte mit oftmals ironischer und humorvoller Note und eine absolut dynamische Bühnenpräsenz. Letztlich kann man die Musik von Daalschlag ohnehin nicht erklären, man muss diese erleben. Das drückt gewaltig!

Daalschlag live auf dem Motorrock. Schon längst kein Geheimtipp mehr!

Tja, und dann wäre da noch unsere Truppe, für die es bei dieser Sause so absolut keine Rolle gespielt hat, zu welcher Stagetime wir dort loslegen sollen. Denn neben der sehr coolen Lokation am Silbersee, bietet das Event Rock am See für schmale 5 Euro Eintritt am 25.08 ab 16.00 Uhr vier hoch motivierte Bands, eine sehr geile Lightshow, viel Platz für die Bikes und mir persönlich die Gelegenheit viele gute Bekannte und Freunde zu treffen. Ich stehe bei Presi Tiny der Bremerhavener 618er im Wort, das wir alles geben werden, um zum erneuten Gelingen vom Rock am See beizutragen.

Das Wild Rock Project muss und wird beim Rock am See abliefern!

 

Hörproben!

Kontakt: https://www.facebook.com/frmc.bremerhaven/

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.