Interview: Ski King live in Zeven!

Konzert Highlight im Norden!

Gehört hatte ich von ihm schon ohne Ende, doch live und in Farbe konnte ich Ski King noch nie erleben. Auf dem letztjährigen Motorcycle Jamboree war es dann jedoch so weit. Mit seinem Projekt The Reverend Andrew James Gang stand der charismatische Sänger live on Stage und spulte eine Show ab, die bei mir einen durchaus bleibenden Eindruck hinterließ.

Der offizielle Partyflyer. Bitte vormerken!

Jedenfalls lockte der gebürtige Amerikaner dort ohne Ende die Jamboree-Besucher an die Bühnenkante. Nach dem Gig stand fest, dieses Konzert war ein Highlight des Motorcycle Jamborees 2018. Nun, am 09. März habt ihr im Rahmen der Shelter Night des Wild Vikings MC Zeven ebenfalls die Chance euch Ski King zu geben. Ich habe die Gelegenheit genutzt und mit ihm ein Interview geführt.

Am 09. März gastiert der charismatische Ski King beim Wild Vikings MC Zeven!

Frage & Antwort!

1. Ski, seit wann stehst Du auf der Bühne. Wie fing alles an?

Ich mache Musik seit 1990, damals in einer Punk / Hardcore Band mit ein Paar Jungs aus meiner Einheit, danach in diversen anderen Bands, bis ich irgendwann kurz vor 2000 anfing solo Cover Songs zu singen.

2. Wieso der Name Ski King. Was steckt dahinter?
Als ich in Amerika aufwuchs, sind wir oft umgezogen, ich war immer der Neue, daher hat keiner meinen Vorname benutzt, ich war immer Witzke (Familienname), die Amis sagten immer Whiskey dazu. In der Army wurde das dann auf Ski abgekürzt. Als ich meine erste Solo Show machte, hat mich ein Grafiker Ski King getauft, weil ich damals viel Elvis gesungen habe. Seitdem ist es mein Stagename.

Top-Anzeige

3. Welche Beziehung hast Du zur Rocker- und Bikerszene?
Ich bin seit rund 17 Jahren mit diversen Clubs gut befreundet, spiele immer wieder auf deren Biker Parties. Als ehemaliger Soldat fühle ich mich unter diesen ehrlichen Jungs bestens aufgehoben.

4. Fährst du selber Karre, wenn ja, welche?
Ja, ich fahre selber. Noch nicht so lange wie die meisten, aber viel. Mein erstes Bike war eine Vmax, danach legte ich mir eine Night Train (TC88) zu. Jetzt besitze ich als Traveling Bike ein 99er Road King (Evo)

Auf dem Motorcycle Jamboree 2018 konnte Ski King vollends überzeugen!

5. Der Staat nimmt einige Clubs ziemlich ran. Was denkst Du darüber?
Finde ich scheiße! Die meisten, die ich kenne, sind aufrichtige Jungs. Nur weil der Staat Angst vor Andersdenkenden hat, wollen sie einer ganzen Subkultur an den Kragen.

6. Zurück zur Musik. Welches sind Deine musikalischen Vorbilder?
Elvis, Johnny, Lemmy und all die guten Jungs, die keine Angst hatten was anderes zu machen.

7. Ski und Jacky. Was fällt Dir dazu ein?
Einiges, ist meiner ständiger Begleiter, manchmal zu viel. Aber so ist das Leben!

Mal leise, mal explosiv. Freut euch auf eine geile Performance!

8. Am 09. März bist Du live bei dem Wild Vikings MC Zeven zu Gast. Worauf dürfen sich die Besucher freuen?
Auf einen Abend voller Ablenkung von dem grauen Alltag

9. Und wo kann man Dich danach noch live erleben?
Ich spiele fast jedes Wochenende, Termine findet ihr auf meiner Homepage. (Ende Interview)

Ski King geht einen konsequenten Weg und verbreitet seine Message!

Auf seine Art ist Ski King ein echter Ausnahmemusiker. Jedenfalls hat er nicht nur wegen seiner massigen Tattoos einen hohen Wiedererkennungseffekt. Nein, der Mann hat seine Nische gefunden und glänzt live mit einer unverwechselbaren Stimme und einer großen Portion Charisma. Kaum verwunderlich, dass sein Tourplan knüppelvoll ist.

Und so freuen wir uns am 09. März im Bunker der Wild Vikings, dem sogenannten Viking Shelter, auf einen Solopart der Extraklasse, garniert mit allerlei Specials, die Presi Timo zusammen gestrickt hat. Das Geilste? Die Party läuft ohne Eintritt! Braucht es noch mehr Überzeugung? Nö! Rock on!

Kontakte von Ski King:

www.facebook.com/The.Mighty.Ski.King/

ski-king-entertainment.com/

Hier zum Anfüttern einige Videos!

ski-king-entertainment.com

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.