Prospect-Chapter FRMC Gladbeck: Premierenparty mit Benefiz!

Nun müssen sie abliefern!

Überschattet wird diese Berichterstattung von dem Tod von Günni, erst kürzlich verstorbener Member des Freeway Riders MC Essen. Klar ergab sich die Frage, ob man das Vorhaben verschiebt, in Absprache mit den Brüdern in Essen wurde aber klar festgestellt, dass dieses nicht im Sinne von Günni gewesen wäre, so dass man an dem Vorhaben festhält und damit das Benefiz normal starten kann. Ich habe mich mit Secretary Christian über das Anliegen und die Intention des Chapters unterhalten. Worum geht es den Männern?

In der Vergangenheit waren die Männer auch schon unter anderen Farben in Sachen Benefiz aktiv!

Frage & Antwort!

1. Wann findet das Event statt?

Das Event findet am kommenden Samstag, den 13. Juli, ab 15 Uhr auf dem Clubgelände des Freeway Rider´s MC Bottrop statt.

2. Was wird dem Besucher geboten?

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, jedem Besucher etwas zu bieten. So ist beispielsweise für die kleinen Besucher eine Hüpfburg vor Ort, ein Zauberer sorgt für Unterhaltung, zudem gibt es Kinderschminken, und die Großen können sich bei leckerem Essen und kalten Getränken sowie Musik aus der Dose ein paar schöne Stunden bei uns machen.

3. Welche Zielgruppe wird anvisiert?

Willkommen ist zunächst einmal jeder, der sich zu benehmen weiß. Die Party ist offen und wir freuen uns auf private Besucher und befreundete Clubs.

Der offizielle Flyer des Chapters für das Benefiz!

4. Welche Intention steht hinter dem Event?

Zunächst einmal wollen wir als Prospect-Chapter mit unserer ersten Party unseren Einstand geben. Darüber hinaus ist für uns seit jeher wichtig, und da nehmen wir alle unsere Chapter mit ein, auch über den eigenen Tellerrand zu blicken und sich um diejenigen in der Gesellschaft zu kümmern, die unsere Hilfe benötigen. Unsere Wahl ist hier auf ein Kinderheim in Bottrop-Fuhlenbrock gefallen, welches für jeden Cent dankbar ist. Wir stellen eine Spendenbox auf und wir hoffen, dass viele Besucherinnen und Besucher ein paar Euro über haben werden. Die Spenden werden wir kurz nach der Party persönlich an die Verantwortlichen des Kinderheims übergeben.

5. Ist es eine Premiere oder gab es bereits Vorläufer?

Das ist für uns bei den Freeway Rider´s eine Premiere, in unserem vorherigen Clubs haben wir ebenfalls Spenden gesammelt.

Top-Anzeige

6. Ist es euer Ziel, dass Benefiz fest zu platzieren?

Ja, wir wollen das fest installieren. Es gibt viele Institutionen und Vereine in der Region, die eine Unterstützung verdient haben.

7. Kann man an der Party auch ohne Spenden teilnehmen?

Ja, mit ist aber effektiver. (Ende Interview)

Drücken wir dem Chapter Gladbeck die Daumen, dass ein gutes Ergebnis eingefahren wird.

Seit dem Dezember 2018 gehört das Prospect-Chapter Gladbeck der Familie des Freeway Riders MC Germany an. Untersützung erhält es vom Chapter Bottrop, welches sein Gelände für das Ansinnen der Gladbecker zur Verfügung stellen. Da es eine Party-Premiere ist, könnte das durchaus richtig voll werden. Ich wünsche gutes Gelingen!

Kontakt: https://www.facebook.com/profile.php?id=2200830656675119

 

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.