Rock Pub Wildside: Offener Abend mit Live-Musik!

„Musiker Tommy coverte sich mit Leidenschaft durch das musikalische Wirken von Superstar Bruce Springsteen, präsentierte viele alte Klassiker von dem „Boss“ und konnte mit seinen Interpretationen letztlich die zahlreich erschienenen Gäste vollends überzeugen.“. Wenn das nach dem 06. Dezember die repräsentative Kritik über den Verlauf des letzten offenen Abends im Rock Pub Wildside in 2019 sein würde, dann hätten die Veranstalter ganz sicher nichts dagegen. Doch warten wir das ab.

Mehr Platz, mehr Style, mehr Fun: Das Rock Pub Wildside in Stuhr!

Nun wisst ihr aber zumindestens schon mal durch das hypothetische Fazit, wer zu Nikalaus im Wildside mit seiner Klampfe gastiert und mit Songs wie „The River“, „Hungry Heart“ oder auch „No Surrender“ die Gäste in mehreren Sets unterhalten wird. Tommy macht sich dazu auf, dem letzten offenen Abend im Wildside in diesem Jahr seinen Stempfel aufzudrücken. Die bisherigen Ankündigungen lassen vermuten, dass die Bude gut voll wird. Das verwundert nicht wirklich, denn insbesodnere das Kneipenfeeling kam bis dato bei den Gästen sehr gut an. die damit verbundene ultra lässige Atmosphäre punktet immer wieder bei den neuen Besuchern und lässt sie gerne weiderkommen.

Tommy in Aktion!

Die vordere Kneipe, der Gentlemans-Room mit Kamin sowie der stylische Atrium-Wintergarten im hinteren Bereich des Walmdachbungalows verschmelzen im Wildside regelrecht zu einer Symbiose und lassen Raum für ungestörte Gespräche über die Szene und den Alltag. Seit der Eröffnung wurde das bei fast jedem offenen Abend gut genutzt. Das Rock Pub freut sich am 06. Dezember auf viele Besucher. Für Nikolaus lautet in musikalischer Hinsicht jedenfalls das Motto: „Dancing in the Dark!“

Impressionen!

Kontakt: Harley Davidson Club Bremen e.V., Rock Puib Wildside, Am Großen Heerweg 163A, 28816 Stuhr. (5Minuten vom AB-Dreieck Stuhr entfernt)

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.