The Kuddels

Mugge zum Bier oder Mugge zum Getränk!

The Kuddels…das klingt nach Waterkant und da kommen die drei Jungs auch wech. The Kuddels klingt außerdem nach gemütlich und lässig und lässig kann man sie auch nennen. Nach dem Motto : “ Mugge zum Bier oder Mugge zum Getränk “ liefert das Trio mit dem Charme einer spontan agierenden Strassenband einen gelungenen, teils halbakustischen Mix aus Funk, Soul und Rock, in den sich auch gerne mal leichte Reggae-Einlagen mischen. Deutsche Texte mit dem echten Charme hanseatischen Platts riechen nach Pinte, Kiez und Club, und genau da werden sie auch gerne gesehen.

Für den Boundless MC Schenefeld haben die Kollegen den Clubsong geschrieben!

Für den Boundless MC Schenefeld haben die Kollegen den Clubsong geschrieben! Top Referenz!

Zu ihren Referenzen gehört der Boundless MC, den sie schon mehrfach begeistert haben und auf Bikergigs fühlen sich The Kuddels jederzeit zu Hause. Wer jetzt aber meint, die können nur Songs wie „Erika“ oder „Madagaskar“ ( das riecht und klingt so dermassen nach dem Hafenambiente der 70er bis 90er….real charming ), der hat sich getäuscht.

Das Trio!

The Kuddels liefern auch englischsprachige Cover , alles im unverwechselbar tiefenentspannten Sound von Eddie, Steff unbd Dirk, einem auffallend gut aufeinander eingegroovten Team….wer es also gern symphatisch , lässig und mit dem urbanen Groove einer entspannt rockenden Hanseatencombo hat, der holt sich die Kuddels zur Party. Letzter Tipp: Zieht euch ihre Version von „Madagaskar“ rein. Great Stuff!