US-Cars-Treffen: Big Bumper Meeting!

Für die Fans amerikanischer Straßenkreuzer ist das alljährliche Big Bumper Meeting in Oldenburg längst ein fester Termin im Kalender. In diesem Jahr findet das Treffen bereits zum 16. Mal statt. Am 3.8. und 4.8.2019 werden auf Oldenburgs Straßen also wieder zahlreiche Heckflossen und chromblitzende Stoßstangen zu sehen sein.
Straßenkreuzer, Pick Ups, Hot Rods, Custom-Cars, Polizei- Autos – amerikanische Oldtimer mit Baujahren von den 1920ern über die 50er und 60er bis in die 80er Jahre geben sich wieder ein Stelldichein. Zu sehen sind die Fahrzeuge der Marke Chevrolet, Chrysler, Pontiac, Cadillac, Lincoln, Ford, Mercury d Co auf dem Gelände von Möbel Buss in der Bremer Heerstraße 575.

Das big Bumper Meeting in Oldenburg erfreut sich großer Beleibtheit!

Begonnen hat alles 2004, seinerzeit organisiert von den Chromdaddies, sechs Oldenburger mit einer Leidenschaft für US-Cars. Auf einem Treffen in Schweden wurde dann die Idee für ein solches US-Car-Treffen in Oldenburg geboren und direkt in die Tat umgesetzt. Mittlerweile erfreut sich das Big Bumper Meet nicht nur in der Szene, sondern auch in der breiten Bevölkerung großer Beliebtheit. Zwischen 300 und 500 Autos und deren Besitzer, von Cuxhaven bis Bayreuth und sogar aus den Niederlanden, werden ebenso erwartet, wie etliche Besucher aus Oldenburg und der Region.

A tribute to Elvis gastiert auch auf dem Big Bumper Meet.

Der Verein „Big Bumpers Oldenburg“, der das Treffen organisiert, sorgt nicht nur für perfekte Gegebenheiten für die Fahrzeugbesitzer, sondern macht das Big Bumper Meet durch ein attraktives Rahmenprogramm für alle Besucher interessant. Fester Bestandteil ist mittlerweile eine Elvis-Tribute Show mit Live-Auftritten an beiden Tagen. Gleiches gilt für die Retro-Modenschau. DJ Olli, übrigens seit 15 Jahren mit von der Partie, sorgt für die passende Musik zum Treffen.
Top-Anzeige
Wer daran interessiert ist, sein Baby auf dem Big Bumper Meet zu präsentieren, sollte wissen, dass am Samstag nur Fahrzeuge bis Baujahr 1980 zugelassen sind, der Sonntag allerdings Baujahr-offen ist. Nun, denn man schnell auf der Page einsteigen und Restinfos zeihen. Viel Spaß in Oldenburg!

Impressionen!

Kontakt: bigbumpermeet.de

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.