Boxenstopp: Free Eagles MC Delmenhorst

Letzten Freitag mal einen kurzen Abstecher zu den Free Eagles Delmenhorst gemacht. Mit ihnen hatte ich in den 80ern meine erste Begegnung mit Rockern. Und anfänglich versprach diese nichts Gutes. Als Jungspund verdiente ich mir meine Sporen an der Tür einer Olslebshauser Diskothek. Dort hingen an sich nur Hafenarbeiter, die ersten Kollegen mit Migrationshintergrund und assoziale Weiber ab. Jedes Wochenende gab es Stress.

Im Sommer 2015 feiern die Free Eagles ihr großes Anniversary. Pflicht!

Im Sommer 2015 feiern die Free Eagles ihr großes Anniversary. Pflicht!

Da es von einer größeren Fraktion die Ansage gab, man würde den Laden stürmen, holten wir uns Verstärkung. Nur wußte ich nicht wen. Unser Kumpel Kamir machte die Connection klar. Wir hatten seinerzeit schon Monitore  und Kameras an der Außenfassade, selbst auf den Toiletten hingen die Teile. Gegen 23.00 Uhr entdeckte ich plötzlich auf dem Bildschirm unzählige Scheinwerfer. Die damaligen Free Eagles Bremen rückten an. So 20 Böcke standen vor der Hütte, es klingelte und „Elvis“ stand vor mir: “ Alter, wo gibt es Stress?“

Reichlich eingeschüchtert, ließ ich sämtiche Member in den Gastrobereich und warf meinem Kollegen noch einen verklärten Blick zu, begleitet mit dem Kommentar: “ Jetzt kriegen wir sowas von auf die Fresse!“

Kurze Zeit später schlug Kamir auf und ließ uns wissen, dass die Jungs auf unserer Seite stehen. Glück gehabt!

Top-Anzeige

Im weiteren Verlauf hatte ich immer mal wieder Kontakt zu den Free Eeagles. Mit Malte konnte ich gut, er machte die Tür einer Steintor-Diskothek, wurde später Hells Angel,  und Stracky war damals ohnehin in aller Munde. Mein damaliger Tür-Kollege Heiner, er fuhr unter den Farben der Free Eagles, lud mich regelmäßig zur X-Mas-Party ein. Dort stürzte ich grundsätzlich ab. In einem Fall mußte ich die Party auch vorzeitig verlassen, weil ich mir ausgerechnet die Old Lady eines Präsidenten der Free Eagles als Flirt-Partnerin ausgesucht hatte. Ich hatte damals null Plan!

Es spricht für sich, dass die alten Recken wie Stracky und Elvis ihrem MC immer noch die Treue halten. Männer, für die Worte wie Bruderschaft und alte Werte weitaus mehr sind als Rhetorik. Sie leben diese Werte!

Kleines Männer-Gedeck.

Kleines Männer-Gedeck.

Ach ja, Open House war ja auch noch. Kurz mit Timo getalkt und gleich mal erfahren, dass 2014 und 2015 zwei große Ereignisse ihre Schatten voraus werfen. Das 35th Anniversary des Chapters Rheine im September und das 40th Anniversary des Free Eagles MC Germany. Na, dann macht euch schon einmal nen Kopf. Pflicht!

Ich bin gerne bei den Free Eeagles. Daher habe ich mir mal im Kalender die beiden Jubiläen fett markiert. Über das 40th Anniversary würde ich sehr gerne eine zweiteilige Story machen. Also Männer, bei Interesse mal eben Bescheid geben! Wir sehen uns!

20140620_212609[1]

Kann ja nicht immer voll sein. Ruhiges Ding am Freitag.

Abschließend ein cooles Video über einen sehr dezenten Auftritt des Free Eagles MC Germany!

Next Big-Date: South Beach Boogie Wilhelsmhaven

Kontakt: www.65mc.de

 

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.