Die Wild Style Sattlerei

Was ist des Bikers liebstes Stück? Die Frau? Leute, sagt mal. Ich rede hier nicht vom Bückstück! Natürlich ist es die Kutte. Für die einen kann sie abgewetzt und auch mal dreckig sein, für die anderen muss sie wie aus dem Ei gepellt aussehen. Für die letzere Fraktion könnte die Wild Style Sattlerei ein durchaus nützlicher Tipp sein. Und darum stellen wir den selbsternannten „Kuttenschneider“ konkret vor.

Top-Anzeige

Cheffe Sven Lüdtke ist absoluter Biker und sehr auskunfstfreudig. Er redet gerne über seinen Job. Das kommt meinem Anliegen schon mal echt zugute, denn manchmals muss ich den Leuten wirklich fast jedes Wort aus der Nase ziehen. Mit seiner Wild Style Sattlerei ist er bundesweit aktiv, bekam nun auch die ersten Anfragen aus dem europäischen Ausland.

Sven @ Work!

Sven @ Work!

Er produziert nicht von der Stange, Verschlusshaken und Außentaschen gibt es bei ihm nicht, und alle seine Kutten sind reine Unikate. Daher ist es auch nicht möglich Pauschalpreise im Vorfeld anzugeben. Das individuelle Teil geht ab 250 Euro los.

Da er die gesamte Republik abdeckt, stellt sich natürlich die Frage nach den richtige Maßen. Denn stellt euch vor, Sven erstellt die Kutte und plötzlich passt diese nicht, weil ihr euch vermessen habt. Schon geht der Streß los. Sven weiß das und hat deshalb ein Erklärungs-Video auf seiner Homepage eingestellt. Wer den simplen Anweisungen folgt, kann nichts verkehrt machen.

Have a Look!

Als Sattlerei beackert er natürlich nicht nur Kutten. Ihr bekommt auch Lederbezüge für Sitzbänke und Barhocker, denkt an die Clubbude, sowie günstige Fahrzeug-Papiertaschen aus Leder. Der Schwerpunkt liegt allerdings klar bei den Kutten. Seine Kunden verteilen sich recht ausgewogen auf Free-Biker und Club-Biker. Und da sind nicht nur die Leute aus dem eigenen Umfeld dabei. Nee, auch Member anderer MC’s lassen sich von Sven die Kutte schneidern. Wer die Szene kennt, weiß was das bedeutet. Die Arbeiten müssen gut sein! Sven präsentiert drei vorgegebene Kutten-Designs und beackert natürlich auch Spezial-Kutten. Der Renner ist das Design „East Side“!

Designs!

Und wie ist der Ablauf der Bestellung?

KONTAKT AUFNEHMEN  – MAßE DURCHGEBEN ( ohne Zugaben, das machen wir )  – BEZAHLEN  – AUFNÄHER VORBEI SCHICKEN  ( wenn vorhanden )  – ADRESSE SCHICKEN  – KUTTE BEKOMMEN  4 – 8  WOCHEN WARTEZEIT.

Ich denke für den Erst-Check reicht das hier allememal. Ich haue hier jetzt noch einige Referenz-Arbeiten rein und bei Intereresse ruft ihr bitte Sven direkt an. Mal sehen, eventuell kann ich Sven ja zwei Leder-Papier-Taschen für einen Verlosung aus dem Kreuz leiern.

Kontakt: www.wild-style-sattlerei.de

 

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.