Der Bodensatz: Fotoshooting & 2.Aktion!

Einige von euch haben Martina Maske bereits auf der Biker Meile 2016 oder auf unserer Magazin-Party in 2015 kennen gelernt. Die sympathische Lady hat dort etliche coole Biker-Motive geschossen. Ihr Stil und ihre lockere Art kamen super an. Die Fotomotive natürlich auch. Das hat mich dazu bewogen, dass wir am 21. August im Anschluss an das zweite Obdachlosengrillen von „Der Bodensatz“ ein für Leser und alle anderen Interessierten kostenloses Fotoshooting anbieten werden. Ich übernehme Martinas Gage!

Bodensatz

Bodensatz ist aus der Biker-Szene entstanden. Wir setzen auf direkte Hilfe!

Das Obdachlosengrillen selber startet um 12 Uhr. Ab 15 Uhr werden wir auf dem Vorplatz Schlachthof abseits der Skater-Ärea die Shots durchführen. Die Industriekultur vom Schlachthof und Martinas Technik sollten mega geile Motive hervor rufen. Die Kisten werden etwas abseits geparkt, wenn ihr dran seid, fahrt ihr rüber zu Martina. Nicht, dass die Rennleitung da rumzickt. Und sollten die Belange Dritter uns einen Strich durch die Rechnung machen, gleich um die Ecke ist eine weitere coole Lokation.

Martina beim Einsatz auf der Biker Meile 2016!

Martina beim Einsatz auf der Biker Meile 2016! Unten einige Referenzen!

Parrallel läuft dort der große Flohmarkt. Ihr habt also etliche Optionen: 1. lernt das Projekt Bodensatz kennen 2. Gebt euch das Shooting mit oder ohne Bike 3. Schlendert über den Flohmarkt 4. Macht eine Tour. Willkommen sind alle, Mc’s und Mf’s sind explizit erwünscht.

Top-Anzeige

Aber! Die Fotos dürfen nur für private Zwecke verwendet werden. Zudem seid ihr damit einverstanden, dass wir die Motive ggf. für einen Magazin-Kalender für 2017 verwenden. Wer das nicht möchte, teilt uns das bitte direkt mit. Mit dem Kalender- Verkauf können ggf. weitere Spenden generiert werden. Sofern die Obdachlosen das möchten, und nur dann, nehmen wir sie mit in die Aktion auf. Ich setze hier klar auf die Synergien: Infos zum Projekt, dadurch mehr Aufmerksamkeit, ggf. neue aktive Mitlglieder in der Gruppe, freiwillige Spenden für unsere Arbeit vor Ort, eine coole Message, mehr Wir, usw.

Einige Motive von Martinas letztem Fotoshooting!

Mit Streetworker Jonas habe ich bereits besprochen, dass wir beim zweiten Obdachlosengrillen öffentlicher werden. Die Reaktionen auf uns beim 1st Step waren durch die Bank top. Mal sehen, evtl. bekommen wir auch wieder etwas Live-Mucke hin. Hesse ist ja auch da und die Nummer kam beim ersten Grillen sehr gut an. Food und Getränke sind nur für die Bedürftigen kostenlos, alle andere zahlen einen Obolus als Spende. Ich denke, dass versteht sich von selber.

Falls wir aus irgendeinem Grund vom Vorplatz verscheucht werden, fahren wir hierhin. Ist gleich um die Ecke!

Falls wir aus irgendeinem Grund vom Vorplatz Schlachthof verscheucht werden, fahren wir hierhin. Ist gleich um die Ecke und ein ebenfalls cooler Background!

Ich war letzten Mittwoch erneut vor Ort und habe dort einige Obdachlose angetroffen. In der Szene wurde bereits über das zweite Grillen gesprochen, allerdings stand da der 25.08 im Raum. Nun, die Kollegen wissen jetzt Bescheid und geben den korrekten Termin weiter. Streetworker Jonas macht wieder Handzettel fertig, die er im Café Papagei und auf seinen Touren verteilt.

Die erste Aktion!

Ich bin äußerst gespannt, ob die Nummer Anklang findet. Und wenn nicht, keine Problem, wir sind ja ohnehin dort. Das Meeting mit den Obdachlosen läuft offiziell bis 16 Uhr. Lasst uns da also mal in Ruhe bis 14 Uhr die Leute verpflegen, dann schraddelt her und mischt euch unter das Volk. Banner und Flyer sollten bis dahin klar sein. Aber auch ohne sind wir in jedem Fall erkennbar. Würde mich echt freuen, wenn diese Aktion großen Anklang findet. Da im Schlachthof Kneipenbetrieb herrscht und zudem eine Großveranstaltung läuft erwarte ich von jedem, dass er sich dort anständig benimmt. Parkt also vernünftig und macht da nicht den Macker. Wir sind Gäste und brauchen die Lokation.

Kontakte:

Bodensatz: www.facebook.com/groups/1520934951566238/?fref=ts

Martina Maske: www.facebook.com/martina.maske?fref=ts

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.