Free Eagles MC: Griechischer Abend!

Chapter Delmenhorst!

Lange bevor ich selber in die MC-Szene eingestiegen bin, kannte ich bereits einige Road-Names aus dem regionalen Rocker-Umfeld: „Stracky“ und „Elvis“, beide Ur-Gesteine des Free Eagles MC Germany.

Ganz vorne mit Gehstock "Stracky", ein absolutes Urgestein der Free Eagles!

Ganz vorne mit Gehstock „Stracky“, ein absolutes Urgestein der Free Eagles!

Ich kann mich auch noch gut an eine Party in einer Waller Eck-Kneipe erinnern, wo mein damaliger Türsteher-Kollege und ich mit den beiden Go Go’s auf dem Billiard-Tisch ein kleines Entertainment-Programm abspulten, für das ich mich heute vermutlich in Grund und Boden schämen würde, welches aber seinerzeit ziemlich gut ankam. Ugur, der später bei einem Verkehrsunfall leider ums Leben kam, hielt das Geschehen sogar auf Cam fest. Ich hoffe, das taucht nirgendwo auf. Grins

Die späteren Besuche auf den XMas-Partys der Delmenhorster Free Eagles  waren nicht minder spaßig, obwohl mich Elvis auch schon mal eindringlich bitten musste, vorzeitig zu gehen. Ich hatte halt null Ahnung, wie man sich auf einer Rocker-Party zu benehmen hat. Jedenfalls habe mich bei den Männern immer wohl gefühlt. Würde dieses zum Motto-Abend am 19. Februar auch so sein? Klares Ja.

Das Klubhaus befindet sich auf dem Gelände einer ehemaligen Flak-Stellung!

Das Klubhaus befindet sich auf dem Gelände einer ehemaligen Flak-Stellung!

Eine Flak-Stellung als Klubhaus hat ja schon mal persé echt Charme. Beneidenswert, das Chapter kann da völlig ungestört richtig Gas geben. Das ist auch gut so, denn im August feiert der Free Eagles MC Delmenhorst sein 35th Anniversary. Und ich prophezeie euch, dass die Nummer fett wird. Ein Blick auf das Plakat reicht, um zu wissen, dass dort musikalisch mit Sicherheit die Post abgeht. Rockabilly @ his Best. Da ist ein Genre, für das die Free Eagles ja absolut bekannt sind.

Im August feiert der Free Eagles MC Delmebnhorst sein 30th Anniversary!

Im August feiert der Free Eagles MC Delmenhorst sein 35th Anniversary!

Der Abend selber ist schnell erzählt. Griechiches Bier, Ouzo, Gyros, Oliven und Pepperoni waren angesagt. Die Bude wurde schnell voll und es gab sogar einen zusätzlichen Anlass zum Feiern, denn ein Hangeround wurde Prospect und zwei Prospects wurden in den Vollmenber-Status aufgenommen. Ok, öffentliche Taufen sind nicht so meins, aber das muss jeder MC für sich selber regeln. Ich war an sich recht gut in Fahrt, hatte sogar meine Lady mit am Start, was äußerst selten passiert, aber letztlich ging es zeitig @ home, weil am Samstag in der früh gleich Termine anstanden. Durchmachen krieg ich nicht mehr gebacken.

In der kommenden Saison werden mir die Free Eagle garantiert desöfteren über den Weg laufen. Sie sind nämlich fett unterwegs, unterhalten gute Kontakte zu anderen Clubs in der Republik und im Ausland. Eines hatte ich jedoch vermisst und schiebe es dehalb hier mal rein. Den Gassenhauer von Big Udo, nur halt hier in der Version von einer Lady, die sich auf dem Tresen bei den Free Eagles auch gut gemacht hätte. He He

Galerie!

So geht es weiter!

Fuck, wo ist denn nur meine Erstpressung von Never mind the Bollocks der Sex Pistols. Grins

Fuck, wo ist denn nur meine Erstpressung von Never mind the Bollocks der Sex Pistols. Grins

Kontakt:

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.