HMT 2017: Die Club-Meile zieht um!

Neuer Standort der Club-Meile!

Um es gleich vorweg zu nehmen; wir werden in diesem Jahr nicht mit einem eigenen Stand an den HMT ( Hamburger Motorradtagen ) teilnehmen. Der Grund ist ganz simpel. Ich habe Verpflichtungen, die es mir nur an einem Tag erlauben das Groß-Event zu besuchen. Dazu habe ich für mich den Freitag auserkoren. Eigentlich schade, denn die Club-Meile zieht um.

Diese Aussteller sind bereits in der Club-Meile save.

Diese Aussteller sind bereits in der Club-Meile save.

Statt in der Halle B2 OG findet ihr die Club-Meile, die nach wie vor von Wolle von Burning Out organisiert wird, nunmehr in der Halle B1 im Erdgeschoss. Ob dieses ein Vor- oder Nachteil ist werden wir ja vom 24. bis 26. Februar sehen. Ich bin da aber recht hoffnungsvoll, denn ein Wechsel ermöglicht neue Perspektiven. Sofern mir die Aussteller die erbetenen Infos zusenden, stelle ich Euch die Club-Meile 2017 natürlich wieder en Detail kurz vor dem Messe-Start vor.

Wolle ( rechts ) stellt die Aussteller der Club-meile vor.

Wolle ( rechts ) stellt die Aussteller der Club-Meile vor.

Auf die Männer des Unimoto-Teams des Boundless MC werdet ihr dieses Jahr auch verzichten müssen. Ein definitiver Verlust für die Meile, denn ihr Stand rockt immer. Dafür ist aber zum Beispiel Sir Leder Michel mit von der Partie, vielen bereits vom Motorrateile Markt der Schenefelder bekannt. Sein Stand wird die Meile sicherlich attraktiver machen. Er selber ist ja ein echtes Unikat, seine Lederkunst kommt tierisch gut an.

Die Aufteilung gefällt mir gut. Ob die Stände davon profitieren, muss sich aber erst zeigen!

Die Aufteilung gefällt mir gut. Ob die Stände davon profitieren, muss sich aber erst zeigen!

Die Standaufstellung sieht auf der Skizze schon mal sehr interessant an. Statt eines langen Schlauches gibt es in der Halle B1 mehrere Möglichkeiten, die Stände anzusteuern. Das sollte das zeitweilige Gedränge in der Prime Time der Messe auflockern, so dass die einzelnen Stände besser zur Geltung kommen. Nun, das werde ich ja dann den Freitag sehen.

Wir favorisieren ein offenes Konzept. Keine Barrieren, jeder ist willkommen!

Die Tickets für das Motorcycle Jamboree erhaltet ihr am Stand der Biker-Szene Rügen!

Übrigens, auch in diesem Jahr sind die Eintrittsbänder für das Motorcycle Jamboree 2017 in der Club-Meile zu bekommen. Geht einfach zum Stand der Biker-Szene Rügen und fragt nach Jürgen. Gerne komme ich in 2018 wieder, sofern Wolle mir wieder die Möglichkeit dazu gibt. ‚Ach ja, derzeit läuft bis zum 10. Februar eine Verlosung für Ermäßigungskarten für den Freitag. Hier gehts rein: http://bikesmusicandmore.com/verlosung-15-x-2-ermaessigungskraten-zuzr-hmt-2017/

Cu @ HMT!

Kontakt: www.h-mt.de/

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.