Kralles Motorradladen!

Ok, den ersten Ritt im Dauerregen habe ich also hinter mir. An sich kein Problem, denn irgendwann ist es eben soweit, doch für den 13. Juni hätte ich getrost darauf verzichten können, denn Bernd Kraschewski von Kralles Motorradladen in Heeslingen lud zur Sommer-Party.

Bernd im Talk mit Gratulanten. Er ist Solotänzer, ständig am drehen!

Bernd im Talk mit Gratulanten. Er ist Solotänzer, ständig am drehen!

Zudem wurde er 50 Lenze, und von daher wünschte ich ihm ein tolles Event. Leider spielte der Wettergott nicht mit. Ab Bremen gab es nur auf den Kopf, in Heeslingen selber war es an sich stets bedeckt. Immer wieder Regenphasen. Ok, sollte also nicht sein. Zu den Fakten!

Die neue Werkstatt-Halle bietet weitaus mehr Potential.

Die neue Werkstatt-Halle bietet weitaus mehr Potential zum Schrauben.

Bernd hat seinen Betrieb um eine 220 m2 große Halle erweitert, die er fortan als Werkstatt nutzt. Die Bude war voll mit Böcken, dass Werkstatt-Geschäft läuft anscheinend gut. Auch in Sachen Royal Enfield hat er erste Kunden generiert. Es braucht halt alles seine Zeit. Der Schwerpunkt liegt aber nach wie vor auf der Marke Harley, die Werkstatt ist allerdings markenfrei. Seine Kunden kommen aus allen umliegenden Gemeinden.

Top-Anzeige
Der eigenbau steht noch, aber eine Continental ist gerade verkauft worden.

Der Eigenbau steht noch, aber eine Royal Enfield Continental ist gerade verkauft worden.

Einige Biker waren ebenfalls mit dem Bock am Start, darunter Speedy Alder, mit dem ich wie gewohnt einen Plausch hielt, und der nur einige Kilometer entfernt seinen eigenen Laden betreibt. Speedy redet gerne über die Szene, verfolgt meine Aktivitäten recht genau.  Er war mit einer von ihm umgebauten Sporty 883 am Start. Schönes Gesamt-Konzept.

Am Abend trat erneut die Biker-Band Daalschlag auf, sozusagen Bernds Lieblingskombo. Ich war durchgefroren, machte mich vor dem Gig vom Acker. Wie ich von Frontmann Claus hörte, war der Platz abends noch sehr gut besucht, so dass Bernd schlussendlich doch noch eine coole Party bekam. Sauber, hat er sich verdient.

Dieses Kundenbike gefiel. Stimmiges Konzept, statt Lack wurde eine Folio gesetzt.

Dieses Kundenbike gefiel. Stimmiges Konzept, statt Lack wurde eine Folio gesetzt.

Übrigens, Montag und Dienstag ist der Laden geschlossen. Da schraubt Bernd nur an den Böcken, und braucht Ruhe, damit die Kundenaufträge rechtzeitig fertig werden. Manche Biker wollen das ja nicht kapieren, dass man als Schrauber nicht immer Zeit für belanglose Benzin-Talks hat. Hier meine Impressionen!

Die Party am Abend entschädigte für das miese Wetter tagsüber!

Die Party am Abend entschädigte für das miese Wetter tagsüber! Die Stimmung war grandios!

Kontakt: www.krallesmotorradladen.de/

 

 

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.