Schrauber & Co: RF Biketech!

Wir sind kein Fachmagazin für den Bereich Customizing. Trotzdem widmen wir uns immer mal wieder dem ein oder anderen Customizer. Häufig sind es die Kollegen, die sich in der Big Twin Gilde tummeln und vermutlich ist genau das der Grund, warum mir RF Biketech so ins Auge schoss, denn der Kawasaki-Vertragshändler aus Nüdlingen hat sich seit seiner Betriebsgründung in 1997 zusätzlich voll und ganz dem Veredeln von Bikes verschrieben, die eben nicht in Milwaukee gebaut wurden.

RF Biketech aus Nüdlingen hat schon einiges im Bereich Customizing gerissen.

Wir stellen vor!
Im Laufe der Jahre hat es RF Biketech geschafft fast alle erforderlichen Hilfsmittel, d. h. CAD Konstruktion, CNC-Fräsen, Polieren, Sand-und Glasperlenstrahlen, GFK Musterbau, Leistungsprüfstand und vieles mehr in seinen Geschäftsräumen zu vereinen. So ist man in der Lage sämtliche Anbauteile oder natürlich ein komplettes Custombike individuell herzustellen und dabei exakt auf die Kundenwünsche einzugehen. Das ganze Paket natürlich am Ende auch mit dem Segen des Tüv`s (Einzelabnahme).
Top-Anzeige
Der Schwerpunkt liegt im Umbau von Motorrädern aller Art sowie der Herstellung von Motorradteilen wie zum Beispiel Schwingen bis 360er Reifen, Gabelbrücken, Fußrastenanlagen, Auspuffanlagen, Bodywork, Elektrik, Speichenfelgen- und Naben und 3-teilige Customräder. In der Angangszeit hat RF Biketech an Wettbewerben teilgenommen und u.a. bei der Motorräder Dortmund, der Motorrama, der Custombike in Bad Salzuflen, usw. viele erste Preise gewonnen.
Die Lokation!
Der Liebe zu den KAWASAKI Zed-Modellen ist es letztendlich zu verdanken, dass Betreiber Frank Röhlich sein Hobby 1996 zum Beruf gemacht hat. Bald war die Garage viel zu klein und es wurden verstreut Räumlichkeiten angemietet, um dem mittlerweile großen Interesse an den umgebauten Zeds gerecht zu werden. Weiterhin bietet RF Biketech einen Fullservice für Motorräder, Roller und Quads an. Neu- und Gebrauchtfahrzeuge sowie ein umfangreiches Angebot an Bekleidung und Technikzubehör für alle Modelle befinden sich nun ebenfalls im RF-Biketech-Portfolio. Seit Januar 2009 ist man offizieller KAWASAKI-Vertragshändler.

Mit dieser umgebauten Versys erzielte RF Biketech beim ESSENZA-Wettbewerb den 4. Platz in der Rennwertung und den 3. Platz mit dem Design. Mal wieder oben mit dabei gewesen!

Ralf selber ist mit einer umgebauten Z 1000 unterwegs. Früher war er auf etlichen Motorradtreffen dabei, heute konzentriert er sich auf die wichtigsten Messen. Aktuell hat RF Biketech als einer der beiden Tuner für KAWASAKI Deutschland eine Versys umgebaut,die beim ESSENZA Wettberwerb mitgefahren ist. Ergebnis? 4.Platz in der Rennwertung, 3. Platz im Designwettbewerb.
Top-Anzeige
Ich könnte hier noch einiges mehr über RF Biketech berichten, doch dann hättet ihr kaum noch einen Grund auf deren Homepage einzusteigen, um euch selber einumfassendes Bild von der Performance des Betriebes zu verschaffen. Zudem hat mir Frank etliche coole Fotos von seinen Referenz-Bikes zugesandt und die sprechen m. E. eine wesentlich deutlichere Sprache, als ich es mit Wörtern ausdrücken könnte. Also, ab in die Galerie. Enjoy it!
Referenzbikes! (Zum Vergößern einfach anklicken)

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entscheiden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autorühlings.