Stahlflex-Bremsleitungen: Spiegler Bremstechnik GmbH!

Made in Germany by Spiegler Bremstechnk!

Als ich noch meine Evolution fuhr, konnte ich irgendwann die Gummibremsleitungen nicht mehr sehen. Verblasst und mit einigen porösen Stellen, wirkten sie zuletzt nur noch schmuddelig. Ok, ich hätte mir ja neue Leitungen zulegen können, aber der Ofen sollte ohnehin verkauft werden.

Ganz anders dann die optische Wirkung beim Anblick meiner jetzigen Road King. Es wurden Stahlflexleitungen verbaut, die den Vintage-Style des Bikes defintiv zusätzlich hervorgehoben haben, insbesondere ohne die von mir gehasste Scheibe.

An meiner Road King sind Stahlflexleitungen verbaut. Kein Bock auf Gummi!

Im Fokus!

Ein Unternehmen, welches sich seit 1986 u.a. der Herstellung von Stahlflexleitugnen wirdmet, ist die Spiegeler Bremstechnik GmbH. Dessen Gründer Lothar Spiegler begann irgendwann mit dem Handel von Bremsteilen an den Rennstrecken der Republik, um sich dadurch die eigene Teilnahme an den Rennen zu ermöglichen. Damit erarbeite er sich unter den Racing-Freaks einen guten Namen und baute sich nach und nach einen festen Kundenstamm auf.

Der zunächst kleine Betrieb konnte sich schnell etablieren. Denn bereits die erste Entwicklung im Hause Spiegler war ein voller Erfolg, die Spiegler-Stahlflex-Bremsleitung machte das aufstrebende Unternhemen quasi über Nacht äußerst bekannt. Vor 12 Jahren erfolgte dann die Betriebsübnernahme durch Johannes Wehrle, der früher ebenfalls im Motorrad-Rennsport aktiv war. Aufgrund der fortlaufenden Expansion entstand in Breisach ein neues Firmengebäude.

Ein entscheidender Vorteil ist die lange Haltbarkeit von Stahlflexleitungen!

Was geht?

Spiegler ist selber Hersteller von Bremsleitungen und kann hahezu jede Bremsleitung für Motorrad und PKW mit ABE oder dem Teilegutachten des TÜV herstellen. Als Produzent kann man gezielt und problemlos auf die Sonderwünsche der Kunden eingehen, was insbesondere im Bereich Customizing oftmals erforerlich ist, wenn die Leitung mal kürzer oder länger sein muss. Die ABE von Spiegler umfasst weit über 9000 fertig konfektionierte Kits für Motorräder, zum Beispiel für Aprilia, BMW, Ducati, Harley-Davidson, Honda, Kawasaki & Yamaha.

Die Produkte sind in etlichen Farben erhältlich!

Die Vorteile!

Die wesentlichen Vorteile von Stahlflex-Bremsleitungen gegenüber den serienmäßigen Gummileitungen liegen zu einem in der Haltbarkeit der Bremsleitungen, Spiegler verspricht lebenslange Haltbarkeit seiner Stahlflex-Bremsleitungen. Gummileitungen dehnen sich zudem im Betrieb aus; der Druckpunkt wird undefinierbar, Kraft geht verloren und der Bremsweg wird länger. Niht so bei der Stahlflex-Bremsleitung.

Montagehinweis!

Bei der Montage der Bremsleitungen ist darauf zu achten, dass die Leitungen drallfrei verlegt werden. Jedoch ist das mit dem patentierten Verdrehsystem von Spiegler kein Problem, so Inhaber Johannes Wehrle.

Und außerdem?

Spiegler bietet noch weitere Produkte im Bereich der Bremstechnik an, wie zum Beispiel Brems- & Kupplungshebel, Bremsscheiben, Bremszangen, Superbike-Kit´s, usw. Außerdem ist das Unternehmen ab 2018 Rizoma-Partner und kann damit seinen Kunden deren gesamte Produktpalette anbieten.

Die Firma Spiegler hat sich voll und ganz der innovativen Bremstechnik verschrieben!

Live-Checks?

Spiegler ist 2018 auf folgenden Messen für seine Kunden, Partner und interessierte Besucher präsent:

Friedrichshafen : 26.01.2018 bis 28.01.2018 Halle B2, Stand 500, IMOT München : 16.02.2018 bis 18.02.2018 Halle 3, Stand 313, Dortmund : 01.03.2018 bis 04.03.2018 Halle 6, Stand 600, Köln Intermot : 03.10.2018 bis 07.10.2018

Top-Anzeige

Fazit!

Die Spiegler Bremstechnik GmbH steht für Innovation und Funktionalität seit mehr als 25 Jahren. Der Interessent findet im Shop ein großes Sortiment an Bremsentechnik vor, sowie eine große Auswahl an sinnvollem Zubehör, Made in Germany und in höchster Qualität. Der Shop ist klar und übersichtlich strukturiert, das Navigieren fällt leicht. Die Unterkategorien sind sogar in Hubraum untergliedert, so dass man schnell an  das Ziel gelangt.

Winterzeit ist Projektzeit. Viele von euch werden sich verstärkt Gedanken umd die Modifizierung des eigenen Bikes machen. Wie, was und von wem entscheidet ihr selber, aber wenigstens wisst ihr nun um eine sinnvolle Alternative im Bereich Bremstechnik mehr. Für alles weitere ist bei Interesse dann Spiegler zuständig. Kontakt: www.spiegler.de/

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.