Bikerstyles: Bunch of Brothers!

Bunch of Brothers ist ein noch junges Unternehmen, welches sich anschickt den Markt für Merchandising zu bereichern. Zwar war man schon auf einigen Bikertreffen mit einem Stand am Start, aber das diente m. E. in erster Linie dem Marktcheck. Jetzt soll es aber so richtig losgehen. Und der Zeitpunkt ist günstig, denn wir laufen direkt auf Xmas zu und sicherlich brauchen noch etliche eine gute Idee für den Gabentisch.

Heute stelle ich Bunch of Brothers näher vor.

Wofür steht Bunch of Brothers?

Nun, dazu heißt es auf der Homepage:

Familie besteht nicht nur aus Blutsverwandten. Diejenigen Menschen, die mit Dir gleiche Ziele verfolgen, Werte teilen, die an Deiner Seite stehen und Dir den Rücken stärken … das alles ist Familie! 

Zeigt der Welt, daß Ihr zusammensteht.
Zeigt, was Ihr liebt.
Zeigt, daß Ihr besonders seid!

Wir bieten Euch dafür Kollektionen mit unterschiedlichen Schwerpunkten an. Der eine lebt ein Straßenleben, liebt Motorräder und verbindet mit seinem Äußeren deutliche Standpunkte, für die er einsteht. Die andere mag ihre bunte Seite zeigen, wobei sie Wert darauf legt, daß Rosen auch Stacheln haben. Wieder andere lieben das Meer und den Norden.
Alle aber lieben ihre Freiheit und zeigen das auf ihre Weise – mit unseren Kollektionen.

Wichtig ist, wo Du stehst, nicht, wo Du herkommst! (Ende Auszug Homepage)

Styles!

Wer das liest, wird sich kaum darüber wundern, dass hinter Bunch of Brothers ein Biker steht, für den die Werte der Bikerszene keine Floskeln sind. Betreiber Jens G. Cordes macht sich echt einen Kopf darüber, wie man das Lebensmotto vieler Biker mit einem coolen Style ausdrückt und gleichzeitig Funktionalität beachtet.

Der Shop bietet nicht nur klassische Statements und Styles, sondern auch ganz eigene Motive, wobei das Shirt „Femme Fatale“ tatsächlich mein derzeitiger Favorit für Ladys ist, dicht gefolgt von der Bauchtasche „Respect“. Das Preis- und Leistungsverhältnis erachte ich für vollig akzeptabel. Da kenne ich ganz andere Preise.

Fazit!

Ich bin echt gespannt, wie sich der Shop weiterentwickelt. So, wie ich Jens einschätze, wird er sicherlich nicht jeden Monat zehn neue Produkte an den Start bringen, aber darauf kommt es ja auch nicht an, wenn das vorhandene Portfolio gut ist. Nun, ab in den Eigenscheck.
Ich wünsche angenehmes Shoppen!

Top-Anzeige

Impression!

Screenshot: Der Shop von Bunch of Brothers ist frisch am Start.

Kontakt: https://www.bunch-of-brothers.de

Autor: Lars Petersen

Mitglied im DPV Deutscher Presseverband - Verband für Journalisten e.V. Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann, davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Steckenpferd? Texten. Zur Person? Vater und MC-Mitglied (1%er). Karre? 99er Harley Davidson Road King. KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden werden, sofern es sich nicht um bezahlte Aufträge handelt. Besonderes: U. a. Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst, Organisator der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings sowie Produzent vom Motorcycle Jamboree Journal. Ausrichter vom Rocker Talk 1 und 3.