Events: Das Mofa Pulling im Mai!

Auf dem Saisonerwachen war auch das Mofa Drag Race Team am Start, welches vom 03. bis 05. Mai das erste markenoffene Mofa Pulling für Zweitakter an den Start bringt. Klar erinnerte ich mich an meine Jugend mit meiner damaligen Puch, owohl ich nie ein derber Mofa-Enthusiast war.  Dennoch, das Event weckte mein Interesse, zumal ich es als eine wunderbare Mögichkeit ansehe, mit der gesamten Family eine coole Zeit in Schweiburg zu verbringen. .

Anfang Mai werden die Zweitakter gequält. Das Mofa Pulling lockt!

Was geht ab?

Wir sind ein Truppe von 14 Mofa-Enthusiasten und veranstalten jedes Jahr im Wechsel das Mofa Pulling und das Mofa Drag Race in Schweiburg im Landkreis Wesermarsch.
im Jahr 2023 ging das Mofa Drag Race in die 2-Takt-Geschichte ein. Rund 6.000 Besucher an einem Wochenende besuchten uns.“

So stellt sich das Orgateam per Mail auszugsweise selbst vor. Nun, mit 6.000 Gästen haben sie eine fette Premiere vom Mofa Drag Race hingelegt. Das motiviert natürlich, auch wenn die Erwartung für das Mofa Pulling 2024 etwas niedriger ist. Für dessen Premiere erwartet man zirka 3.000 Besucher und 40 aktive Fahrer, was durchaus amtlich wäre.

Etwas modifizierter als meine damalige Puch. Grins…

Was erwartet Euch ?

  • Freitag ab 15:00 Uhr Anreise / Abends lockeres Beisammensein im Festzelt
  • Samstag Frühstück im Festzelt
  • Samstag Mofa Geschicklichkeits-Parcours fahren
  • Samstag Mofa Karussell
  • Startaufstellung
  • Pullen bis die Kupplung raucht
  • Finale
  • Leistungsprüfstand
  • Burn out Platte
  • Foto Mopedbox
  • Für die Kleinen gibt es Gratis Ohrenstöpsel
  • Ab 20:00 Uhr Pulling Party mit DJ Phil Mc Fly und Dj Westi  – Eintritt 10€
  • sowie  UNTEN OHNE SCHNAPS  für einen GUTEN ZWECK!!

Sonstiges?

Gegen eine Gebühr von 20 Euro kann man auf dem Gelände campen. Darin enthalten ist die Nutzung von Toiletten und Duschen. (freiwillige Spende an die Servicekraft ist erbeten)

Das Event sieht sich als eine familienfreundliche Veranstaltung und mit Ausnahme der Abendveranstaltung im großen Festzelt ist der Eintritt kostenlos. Das spart ordentlich Kohle für Speisen und Getränke, die laut Veranstalter zu fairen Preisen angeboten werden.

Top-Anzeige

Ihr wollt aktiv pullen?

Zugelassen sind:
1. Mofa/ Moped  und Mokicks bis 80ccm. (originale Vollcrosser nicht erlaubt)
2. Der Auspuff muss mit Schalldämpfer versehen sein
3. Am Rahmen muss eine oder zwei Zurröse(n) fest verschraubt sein.
4. Der Bremswagen wird am Zugfahrzeug mittels zwei Karabinerhaken eingehängt. Die Höhe der Ösen darf zwischen 20 – 50 cm vom Boden aus angebracht werden.

„Pullt, ihr Sauhunde, pullt!“ Na, dann bastelt mal eure Vehicles zusammen.

Klassen & Co?

Klasse 1 = 2 Räder bis 80ccm
Fun Klasse = Erlaubt auch zum Beispiel.1 x Kettenantrieb hinten, Fahrzeuge bis max. 90 ccm

Gefahren wird im K.O-System und bis nichts mehr geht, soll heißen, der Schwächste fliegt raus. Für die Teilnahme ist eine Startgebühr von € 30 zu entrichten.

Derartige Events sind absolut family-like und ein Spaß für Jung & Alt.

Fazit!

Ich habe mir im Netz einige Videos reingezogen. Jo, das Mofa Drag Race hat 2023 gerockt, damit eine echte Duftmarke für das Mofa Pulling gesetzt. Da sich die Macher bei der Motorrad Show in Oldenburg am 03. und 04. Februar präsentieren, habt ihr dort eine gute Gelegenheit euch live am Stand zu informieren oder ihr steigt gleich in den Kontakt ein.

Veranstalterimpressionen!

Fotos: Zur Verfügung gestellt vom Mofa Drag Race Team

Kontakt: https://www.mofapulling.de/

Autor: Lars Petersen

Mitglied im DPV Deutscher Presseverband - Verband für Journalisten e.V. Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann, davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Steckenpferd? Texten. Zur Person? Vater und MC-Mitglied (1%er). Karre? 99er Harley Davidson Road King. KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden werden, sofern es sich nicht um bezahlte Aufträge handelt. Besonderes: U. a. Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst, Organisator der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings sowie Produzent vom Motorcycle Jamboree Journal. Ausrichter vom Rocker Talk 1 und 3.