Im Fokus: www.chopper-brillen.de

….. denn auf Möhren allein ist kein Verlass!

Das mag ja sein. Auf Jörg Schwarz ist aber in jedem Fall Verlass. Zu mindestens was sein Engagement in der Gruppe Choppers N Party im Fratzenbuch anbelangt. Täglich stellt er uns geile Motive von edlen Rössern in die Gruppe. Welch ein Augenschmaus. Womit wir beim Thema sind. Jörg ist Optiker und betreibt www.chopper-brillen.de.

Biker-Brillen verkaufen kann jeder. Doch www.chopper-brillen.de ist auch noch vom Fach!

Biker-Brillen verkaufen kann jeder. Doch www.chopper-brillen.de ist auch noch vom Fach!

Was geht? 

Fangen wir mal vorne an. Brillen Schwarz wurde 1992 in der Oldenburger Innenstadt gegründet. Dessen Inhaber Jörg Schwarz, aktuell zarte 58 Lenze jung, ist mittlerweile durch seinen Werbe-Slogan bestens bekannt. „Denn auf Möhren allein ist kein Verlass“ entstand in einer Bierlaune.

Wenn somit Jörg auf Messen und anderen Events ausstellt, reicht mittlerweile ein Sack Möhren auf dem Bike, damit die Besucher sofort erkennen, er ist auch am Start. 2009 verzog Brillen Schwarz dann nach Oldenburg Ohmstede und betreibt dort großzügige Räumlichkeiten mit direkten Parkplätzen vor der Tür.

Brillen Schwarz!

Jörg kommt aus dem aktiven Motorsport, er fuhr Rallyes. Inzwischen etwas ruhiger geworden, ist er aktuell u.a. 1. Vorsitzender vom MSCO, dem Motor-Sport-Club Oldenburg mit über 450 Mitgliedern. Logen bin ich an dem bereits in Sachen Delmenhorster Biker Meile und Autofrühling dran. Gut zu wissen, dass Jörg bei Oldtimer-Veranstaltungen auch moderiert. Seit 6 Jahren spielt das Bike auch wieder eine größere Rolle. Der Fokus liegt aber derzeit klar auf den Restaurationen alter Kawa´s. Die Kollegen kennen wir; permanent in der Garage am schrauben und dann keine Zeit mehr zum cruisen. Bei Jörg kaum anders.

Die Platzhirsche am Markt hält www.chopper-brillen.de natürlich vor.

Die Platzhirsche am Markt hält www.chopper-brillen.de natürlich vor. Wichtig, die Teile von Helly und anderen führenden Herstellern gibt es auch in Sehstärke!

Trotzdem fiel ihm bei Fahren auf, dass dieses mit Sonnenbrille an sich so gar nicht geht. Da Jörg aber Frischluft-Fanatiker ist, macht er sich Gedanken und schaute sich um, was es für vernünftige Biker-Brillen gibt. Verschiedene bestellt und probiert, natürlich auch viel Schrott dabei. So langsam wuchs dabei der Gedanke, warum nicht im Laden davon auch welche zu zeigen. Gesagt und getan!

Workstation!

2014 dann die gedankliche Umsetzung des Projektes www.chopper-brillen.de in vernünftige Bahnen gebracht, mit verschiedenen Herstellern Kontakt aufgenommen, unter anderem direkt zu Wiley´s (auch der Hersteller
von Harley Brillen) nach Dänemark gefahren und sich da alles angeschaut, Brillen bestellt, zum Beispiel von Helly Bikereyes, John Doe, Randoph Engineering (die Fliegerbrille direkt aus den USA ).  Weiterhin eine eigene Homepage entworfen, kurzer Hand den Museum´s-Bereich im Laden als Biker-Bereich umgestaltet, eine alte Kawa mit reingestopft und der Anfang war gemacht.

www.chopper-brillen.de!

So langsam kamen die ersten Biker, informierten sich und vor allem kauften auch, bzw. er fertigte Sonnenbrillen mit Sehstärke in der eigenen Werkstatt an, bis hin zu Einzelanfertigungen (Brille passend zur Lederfarbe der Packtaschen). Jetzt zum Ende der Saison ist Jörg schon sehr zufrieden, denn er hat festgestellt, hier in der Region gibt es kaum Augenoptiker die Biker-Brillen anbieten, wohl die einschlägigen Händler, aber mit Sehstärke selten.

www.chopper-brillen.de ist einer der wenigen regionalen Anbieter für Biker-Brillen in individueller Sehstärke.

www.chopper-brillen.de ist einer der wenigen regionalen Anbieter für Biker-Brillen in individueller Sehstärke.

Für die kommende Saison wird daher deutlich aufgerüstet, die Wiley´s kommen dazu, ebenso noch 3 andere Firmen, etwas an Zubehör für den Helm, kleine witzige Highlights, einige Schlüsselanhänger bzw. Ketten (Lava). Wichtig ist ihm aber in erster Linie der Spaß an all dem, was er so treibt und wenn, dann gibt Jörg 100 Prozent. Nur sind die 100 Prozent Zeit zu schnell ausgeschöpft.

www.chopper-brillen.de ist ja quasi ums Eck. Ich werde Jörg mal in Bälde einen Besuch abstatten und bringe dann hoffentlich ein positives Feedback für meine Biker Meile mit. Ihr wollt den Kerl doch sicher auch live und in Farbe sehen. Na, ist das ein Abschluss! Grins…..

Jetzt noch was zum Gucken. Solltet ihr das nicht sofort erkennen, ab zu Jörg und Check Up machen!

Kontakte:

www.chopper-brillen.de

www.brillen-schwarz.de

 

 

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.