Kreatives: Black Image Pictures!

Vor kurzem habe ich euch den Charitiy-Kalender der Lions Broterhood vorgestellt. Die Reaktionen darauf waren sehr positiv. Mich hatten die im Netz eingestellten Beleg-Fotos direkt angefixt und natürlich wurde ich neugierig, wer diese erstellt hat. Nun, es war Patrizia von Black Image Pictures.
Ein Blick auf ihre Page im Fratzenbuch offenbarte denn auch recht schnell, dass Biker durchaus zu ihren favorisierten Motiven gehören. Darüber hinaus arbeitet Patrizia m. E. sehr facettenreich. Ich hatte da für mich sehr schnell echt lässige Motive entdeckt. Meine Neugierde mündete so denn in einen Talk und dieser in das folgende Mailinterview mit Patrizia.

Patrizia im Shooting mit einer Harley Davidosn Dyna Glide Low Rider Bj. 2001 (Besitzer: David Henninger, Komplettumbau, ausgeführt von Jens Zahn)

Mailinterview!

1. Seit wann bist Du als Fotografin tätig und welche Intention hattest Du in diesen Bereich einzusteigen?
Ich bin seit 2017 als freiberufliche Fotografin tätig. Zuvor war es für mich ein schönes Hobby und eine Leidenschaft und irgendwann dachte ich mir, warum soll ich nicht das, was ich gerne tue, zu meinem Beruf machen.
2. Betreibst du ein eigenes Studio?
Ich habe kein fixes Studio. Für mich ist mein Studio immer da, wo ich meine Bilder mache.

Die Nachtfotografie ist nicht so easy, wie es oftmals erscheint. Das Pic hat eine coole Atmosphäre.

3. Welches sind Deine Lieblingsstyles und was inspiriert Dich?
Ich will mich eigentlich auf gar keinen Style festlegen, aber persönlich gefällt mir alles in Richtung Trash-Style.  Inspirieren tun mich ganz viele unterschiedliche Dinge und ich weiß das dann in dem Moment, wo es passiert.
4. Welchen Bezug hast Du zur Bikerszene?
Mein Bezug zur Bikerszene  besteht dadurch, dass mein Mann Member des Gremium MC und President des Chapters “Nomads Black Blood” ist. Dadurch führen wir natürlich unser Leben in der Bikerszene jeden Tag und nicht nur an den Wochenenden. Für uns ist das eine Lebenseinstellung.

Patrizia hat u. a. einen Faible für trashige Motive!

5. Kann man Dich für Bikertreffen und/oder Biker-Shows buchen?
Ja natürlich, auch wenn es im Moment nicht möglich ist, aber sonst gerne, wenn mein Terminkalender es zulässt.
6. Fährst Du selber Karre? Wenn ja, was?
Leider nein, aber was nicht ist, kann noch werden. Bis dahin bin ich leidenschaftliche Sozia. (Ende Interview)

Top-Anzeige

 

Mit ihrem Mann hatte ich bereits zu tun. Ich kann mich da noch an die unsäglichen Vorfälle im Rahmen einer Trauerfeier eines Members des Gremium MC Germany erinnern, die Patrizias Mann durchaus auf den Punkt kommentiert hatte. So entstand mit ihm der Kontakt.

Patrizia hat derzeit vermutlich etwas Glück, dass sie kein Studio betreibt, für das sie eine Pacht zu zahlen hat. Dennoch, die Auftragslage dürfte aufgrund fehlender Anlässe aktuell nicht rosig sein. Insofern steigt doch bitte mal auf ihrer Page ein und last euch inspirieren. Kalender und Fotos sind stets ein sehr geiles und persönliches Geschenk zur Xmas-Time und Patrizia kann jeden Auftrag gebrauchen. Danke für das Interview!

Impressionen von Black Image Pictures!

Kontakt: https://www.facebook.com/BlackImagePictures

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitglied. Karre? 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.