Live Im Meisenfrei: HamMmer!

Erfrischendes im Bluesclub!

Angeteasert durch die mir zugesandte EP machte ich mich am Donnerstag mit meiner Lady auf den Weg nach Bremen, um mir im Bluesclub Meisenfrei das dortige Konzert von HamMmer zu geben. Stets ein schwieriger Tag für Konzerte, da wir an sich alle am Freitag noch arbeiten müssen und man sich hier und da echt aufraffen muss, doch noch in die Klamotte zu steigen. Couch vs Live-Musik! Von daher hoffte ich auf ein energiegeladenes Konzert.

Der Gig von HamMmer im Meisenfrei am letzten Donnerstag hat sich gelohnt!

Was ging ab?

Um es gleich auf den Punkt zu bringen, die Combo hat mehr alles respektabel abgeliefert. Biker Torsten, er sitzt bei HamMmer hinter der Schießbude, hat mir vor dem Gig von einem sehr guten Soundcheck berichtet und ja, die Beschallung passte vom Start weg. Insbesondere die Vocals waren sehr gut zu verstehen, was bei Rock mit deutschen Texten ja nun auch elementar ist. Guter Job am Mischpult!

Energiegeladen steigt HamMmer in das Konzert ein!

War ich beim Anhören der EP noch etwas unschlüssig, wie ich HamMmer bewerten sollte, so kam die Band live in der Meise äußerst dynamisch und kraftvoll rüber. Nicht nur das, denn auch die Texte der Band sind witzig und ironisch, HamMmer präsentiert sogar Songs über sich selbst und nimmt sich dabei keinesfalls ernst. Das war gutes Entertainment, ebenso wie die Gig-Anmoderationen von Frontmann Ingo.

Torsten haut sein Drumsolo raus. Punktlandung!

Auch instrumental hat das Quartett einiges drauf, was u. a. Torsten mit einem schweißtreibenden Drumsolo unter Beweis stellte. Die Bassläufe von Sven waren gefällig, die Mainriffs der 6Saiter von Ingo und Mario sauber und dynamisch gespielt, die Gitarrensolis knackig. Hier und da überraschte Hammmer mit gekonnten Breaks, um dann wieder in den kraftvollen Grundrhythmus einzusteigen. Generell galt Feuer frei aus allen Rohren.

Top-Anzeige

Fazit!

HamMmer ist erfrischend und bereichert die Bremer Musikszene und ich bin mir sicher, dass wir zukünftig noch so einiges von den vier Männer hören werden. Ich kann die Band uneingeschränkt für eine Bikerparty, ein Anniversary sowie ein Biker-Festival empfehlen. HamMmer ist halt Hammer! Grins…..

Wer nun interessiert ist und Bock auf eine EP vom HamMmer hat, der sendet mir bis zum 25.08.2019 über info@media-petersen.de mit dem Betreff HamMmer eine Mail zu. Die ersten beiden Zusendungen erhalten je ein Exemplar per Post.

HamMmer live in Aktion!

Kontakt: https://www.facebook.com/HMRBremen/

Fotos: Lars Petersen / Horst Kriespien

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.