Roadhouse Schneiderkrug: US Car & Harley Meeting!

Auch für diesen Beitrag erhielt ich einen Support aus der Szene. Toddy, Presi des Steelworks Chapter der HOGs, war mit einigen seiner Member vom Herbsttreffen bei Börjes gegen nachmittag geschmeidig zum US Car & Harley Meeting nach Emstek rüber gecruist. Nach seiner Darstellung war das Gelände gegen 15.30 Uhr noch nicht so stark besucht. Auch die Anzahl an US Cars und Harleys hielt sich zu diesem Zeitpunkt noch in Grenzen.

Von einem Rohrkrepierer kann man bei diesem Anblick ja nun wahrlich nicht sprechen! Bikes satt!

Das schien sich allerdings zum Abend hin merklich geändert zu haben, so jedenfalls einer der Organinsatoren mir gegenüber. Denn letztlich fuhren rund 300 Besucher das Event an, und auch die Gesamtzahl der ausgestellten Boliden entsprach durchaus den Erwartungen des Veranstalters. In 2020 wird es somit eine Fortsetzung geben, vermutlich mit Neuerungen. Potential hat die Nummer auf jeden Fall!

Das Roadhouse Schneiderkrug hat großes Interesse Biker als Gäste zu empfangen!

Vielleicht sollte man vom Termin darauf achten, dass dieser Event nicht zeitgleich mit dem Herbsttreffen bei Börjes stattfindet. Denn traditionell fahren viele Besucher von dort zum Bikertreff Holtgast in unmittelbarer Nähe. Eventuell ist das ein bißchen viel Wettbewerb, auch wenn Emstek ja nun keine Weltreise bedeutet. Das aber müssen die Organisatoren entscheiden.

Letztlich waren auch viele US Cars auf dem Gelände zu sehen!

Ansonsten konnte die Lokation Roadhouse Schneiderkrug insgesamt erneut punkten. Inbesondere die kleine Westernstadt im Stil von Pullmann City im Harz erzeugt eine lockere und schöne Atmosphäre, ein idealer Rahmen für US Cars sowie Bikes. Ob sich sowas wirtschaftlch rechnet, kann ich nicht beurteilen. In jedem Fall war es eine gute Werbung für die Lokation und die Szene! Die Bilder drücken das m. E. durchaus aus. Danke an Toddy für die Zuarbeit!

Top-Anzeige

Impressionen!

Kontakt: https://www.facebook.com/events/670956040340982/?active_tab=discussion

Videos: Stefan Tabeling / Fotos: Stefan Tabeling und Thorsten Lösekann

Publiée par Stefan Tabeling sur Dimanche 15 septembre 2019

Publiée par Stefan Tabeling sur Lundi 16 septembre 2019

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.