Selbstversuch: TattooMed!

Was taugt die Komplettpflegeserie nach dem Tätowieren?

Durch die Aquise für das Jamboree Journal lernte ich die Produkte von TattooMed kennen. Bisher habe ich grundsätzlich nach dem Tätowieren auf Bepanthen vertraut. Doch mein Problem als Diabetiker besteht nach dem Stechen darin, dass die Wundheilung recht langwierig ist, sich bis dato stets heftiger Schorf bildete. Bebanthen konnte das nicht verhindern, eine Alternative war nicht in Sicht. Tattoo Med machte mich daher neugierig.

Dioese Serie von Tattoo Med habe ich benutzt udn bin sehr zufreiden damit!

Dioese Serie von TattooMed habe ich benutzt udn bin sehr zufreiden damit!

Was sagt der Hersteller?

TattooMed®, das Original, bietet mit den Tattoo-Pflegeprodukten, after tattoo, cleansing gel und daily tattoo care ein optimales Pflegepaket für frisch tätowierte Haut und zum dauerhaften Schutz Ihres Tattoos.Ich war not in good Condition. Hat echt weh getan. Schnauf-Faktor hoch!

Benutzen Sie TattooMed® after tattoo als Erstversorgung nach dem Stechen. Die speziell entwickelte Formel dringt tief in die Haut ein, schützt das Tattoo und hält die Haut durch ihren unsichtbaren Schutzfilm geschmeidig.

TattooMed® cleansing gel ist ideal für die Reinigung frisch tätowierter Haut. Reinigt schonend die Haut, ohne sie zu reizen.

TattooMed® daily tattoo care ist optimal für die täglichen Pflege und zum Schutz tätowierter Haut. Sie schützt durch die speziell entwickelte Formel vor Verblassung und Alterung des Tattoos und bewahrt mit wirksamem Tattoo UV Schutz+ die Farbintensität der Tätowierung. (Auszug Homepage)

Mit dem Ergenbis von Tattoo Grober Unfug bin absolut zufrieden!

Mit dem Ergenbis von Tattoo Grober Unfug in Papenburg bin ich absolut zufrieden!

Was sage ich?

Die Kombi Cleansing Gel und After Tattoo erweis sich als ideal. Ich habe das Produkt nach Vorgabe benutzt und hatte nur eine signifikante Schorfbildung, deutlich weniger als bisher. Das mag Zufall sein, aber da ich ein anderes Produkt verwendet habe, muss ich aufgrund deren Nutzung auch den positiven Rückschluss darauf ziehen.

Innerhalb kürzester Zeit heilte das Tattoo gut ab. Nun verwende ich das Daily Tattoo Care und erhoffe mir den oben beschriebenen Effekt. Grober Unfug Papenburg, mein Stamm-Tatowierer, hat TattooMed bereits im Angebot und bewertet die Produkt-Serie als sehr gut. Ok, eine Tube Bepanthen ist deutlich günstiger als die komplette Serie von TattooMed, aber in meinem Fall war das Ergebnis halt auch merklich besser. Kein Jucken wie sonst, daher kein Kratzen.

Top-Anzeige

Fazit!

Gerade für Diabetiker ist es eine absolute Alternative und Tattoo-Studios haben mit TattooMed ein gutes Pordukt, welches ihnen zusätzlichen Umsatz und mehr Serviceangebot bringt. Trotz der positiven Bewertung, kann ich nur von meinen Erfahrungen sprechen. Wenn ihr zu anderen Ergenbissen gekommen seid, laßt mich nicht dumm sterben.

Alle Produkt-News hier: www.tattoomed.de

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.