On Tour: Bleckwehls Motoren-Museum

Schon mal etwas von Bleckwehls Motorrad-Museum in Vosteen/Steinkimmen an. Wo bitte? Ok, in der Gemeinde Ganderkesee. Ganz ehrlich, ich wusste nicht, das Fritz Bleckwehl sich ganz in meiner Nähe einen Traum erfüllt hat.

Wow! diese Bömerland fuhr 2007 noch due Schottland-Classics.

Wow! Diese Böhmerland fuhr 2007 noch die Schottland-Classics.

Nachdem ich mir das Museum live angeschaut habe, frage ich mich in der Tat, ob der Mann auch ausreichend versichert ist. Da stehen Millionen!

Alte Motoren mit zwei nach vorne gerichteten Vergasern und offenen Stösseln, ein V2-Motor von JAP oder die alte Landgraf aus München. Was soll ich dazu alles schreiben? Nix da, ich habe etliche Pics gemacht und wer da Bock drauf hat, ruft Fritz mal eben an und macht einen Termin.

Top-Anzeige

Es ist ein Privat-Museum ohne Eintritt. Die Höflichkeit gebietet es aber, dass man am Ende der Führung etwas in die Kaffee-Kasse steckt. Ideal für interessierte Gruppen, die Bock auf alte Technik und really Oldschool-Feeling haben. Also, wenn sich der nächste Besuch ankündigt und ihr der Meute etwas bietet wollt, dass hier wäre mein Tipp für den Nachmittag.

Kontakt: www.motorrad-motoren-museum.de/

 

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.