Touratech: Aventuro Carbon2 Plus mit frischen Dekors!

Mit dem Aventuro Carbon2 Plus hat Touratech einen extrem wandlungsfähigen Helm im Programm, der vom harten Geländeeinsatz bis zur sportlichen Straßentour mit erstklassiger Performance überzeugt. Zur Saison 2021 erhält der Verwandlungskünstler drei knackig-frische Designs.

Drei neue Designs!

Das Dekor Core Plus lässt die Carbon-Fasern der Helmschale besonders eindrucksvoll zur Geltung kommen und passt mit dem soliden Schwarz ebenso perfekt zu klassischer Tourenbekleidung wie zu sportlichem Offroad-Outfit.
Das Dekor Sport Plus mit der dynamischen Kombination der Racing-Farben Weiß, Blau und Rot unterstreicht die sportlichen Ambitionen seines Trägers. Fahrer von GS-Modellen oder der Africa Twin dürften sich in diesem frischen Design ebenso wiederfinden wie Yamaha-Fans mit Faible für das in Blau startende Rallye-Team.

Und schließlich greift das Dekor Compañero Plus mit gelben, schwarzen und grauen Partien die Farbstellungen der Touratech Tourenanzüge Compañero Rambler und Compañero Traveller so geschickt auf, dass es nicht nur mit diesen Anzügen perfekt harmoniert, sondern auch in Verbindung mit anderer Fahrerausstattung attraktive Farbakzente setzt.

Mit den Dekorvarianten Core Plus, Sport Plus und Compañero Plus geht der erfolgreiche Allroundhelm von Touratech als Aventuro Carbon2 Plus in die neue Saison.

Technische Basis gezielt weiter einwickelt!

Der Touratech Aventuro Carbon2 Plus lässt sich ohne Werkzeug einfach umrüsten: Vom Hybridhelm zum Endurohelm oder zum Straßenhelm. Seine vollständig aus Kohlefaserlaminat gefertigte Helmschale verbindet höchste Sicherheitsstandards mit minimalem Gewicht. Die Homologationen nach ECE- und besonders strenger amerikanischer DOT-Norm belegen die herausragende Schutzwirkung.

Drei unterschiedlich große Helmschalen garantieren für jede Größe stets die ideale Stärke der EPS-Kalotte und erlauben damit das enorme Größenspektrum von XS bis 3XL. Ein Riemenverschluss mit Doppel-D-Ring und die im Notfall dank Emergency Straps einfache Helmabnahme ergänzen das Sicherheitskonzept des Aventuro Carbon2 Plus.

Um auch auf anstrengenden Offroad-Etappen maximalen Komfort zu bieten, verfügt der Aventuro Carbon2 Plus über ein außergewöhnlich leistungsfähiges und fein regulierbares Belüftungssystem. Ein schweißhemmendes, herausnehm- und waschbares Innenfutter aus Coolmax prädestiniert ihn ebenfalls für den harten Einsatz.
Für optimalen Durchblick unter allen Witterungsbedingungen sorgt das beschlaghemmende Pinlock-Visier mit optimierter Bedienung und Rastung.

Während das Grundkonzept seit der Modelleinführung unangetastet blieb, erfuhr der Aventuro Carbon2 Plus im Laufe seiner Evolution immer wieder Upgrades im Detail. So wurde die Ventilation immer weiter verbessert, die Bedienbarkeit mit Handschuhen optimiert, ein neuer Helmschild für eine günstigere Luftführung entwickelt oder der Kinnriemen komfortabler gestaltet.

Top-Anzeige

Highlights?

• Große Variabilität: Travel Mode – Offroad Mode – Onroad Mode
• Werkzeugloser Umbau
• Hochfeste und leichte Carbonschale
• Erfüllt ECE 2205 und DOT FMVSS No. 218
• 7 Helmgrößen, 3 Schalengrößen
• Ausgeklügelte Belüftung
• Pinlock®-Visier
• Herausnehmbare Wangenpolster (Emergency Straps)
• Waschbare Innenausstattung aus Coolmax®
• Integrierte Brillenbandführung
• Interkom-Vorbereitung
• Individuelle Passform durch Ergo Padding System

Touratech Aventuro Carbon2 Plus
Sieben Größen von XS bis 3XL, Gewicht ab 1280 g
Dekor Core Plus, Art.-Nr.: 500-3120 ff.
Dekor Compañero Plus, Art.-Nr.: 500-3130 ff.
Dekor Sport Plus, Art.-Nr.: 500-3140 ff.
Preis 549 Euro
Weitere Informationen im Webshop

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitglied. Karre? 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.