Verlosung: Reisegutschein von Cape Adventure!

Im Wert von satten 300 Euro!

Die erste Verlosung von Cape Adventure im Juli hier im Onlinemagazin wurde gut angenommen. Für mich ein Zeichen dafür, dass die Angebote des Reiseveranstalters von etlichen Lesern als attraktiv empfunden wurden. Warum also dann keine weitere Verlosung starten? Ja, genau, warum nicht.

Dieses Mal liegt ein richtig fetter Gewinn im Topf, denn Cape Adventure lobt einen Reisegutschein mit satten 300 Euro aus, den nun einer oder eine von Euch gewinnen kann. Allerdings sollte Südafrika für euch als Reiseziel interessant sein, da der Gewinn an eine Reise mit Cape Adventure an die südliche Spitze des afrikanischen Kontinents gebunden ist.

Bevor ich euch die Teilnahmebedingungen darlege, schauen wir uns doch zunächst einmal an, warum der wirtschaftlich am weitesten entwickelte afrikanische Staat zwischen dem Indischen und Atlantischen Ozean auch für Biker immer interessanter wird.

Wenn euch ein deratiges Panorama anturnt, ist Südafrika genau das richtige Reiseziel!

Das Reiseziel!

Cape Adventure beschreibt die Südafrika-Reise wie folgt:

Der erste Tag (Samstag) ist für die Anreise gedacht. Wir holen euch am Flughafen in Kapstadt ab und fahren dann zur Amakhaya Lodge nach Hout Bay, wo ihr erst mal am Pool relaxen könnt.

Am Sonntag werden die Bikes übergeben und ihr bekommt eine Einweisung in die lokalen Gegebenheiten des Verkehrs und der Sicherheit. Danach fahren wir gemeinsam zum Kap. Das Highlight zum Schluss ist der Chapmans Peak Drive mit seinen 114 Kurven.

Am Montag geht es dann los zum 11-tägigen Roadtrip durch das Western Cape. Die Route 62 ist die längste Weinstraße der Welt und führt uns durch das Karoo. Wir verlassen in Oudtshoorn die R62 und fahren weiter nach Graaf-Reinet, wo wir bei gutem Wetter den Sonnenuntergang im Valley of Desolation genießen können.

Die Route 62 ist die längste Weinstraße der Welt und bietet ein Füllhorn voller Impressionen!

Von Graaf-Reinet fahren wir nach Addo, wo wir zwei Tage in derselben Lodge sein werden. Hier werden wir die Big5 und viele andere Tiere Afrikas sehen. An beiden Tagen sind wir mit Safari-Jeeps unterwegs. Von Addo geht es dann an Port Elizabeth vorbei nach Tsitiskamma in den Garden Route National Park. Hier werden wir direkt an der Küste übernachten und du kannst den Sonnenuntergang auf der Veranda oder an der Bar genießen.

Wir fahren weiter nach über die N2 und zwei Pässe nach Mossel Bay, ein Zwischenstopp wird im Knysna Elephant Park sein. Die nächsten Ziele sind Heidelberg, Swellendam, Kap Agulhas, der südlichste Punkt Afrikas und Hermanus, welches dafür bekannt ist, dass hier Wale von der Küste aus beobachtet werden können.

Von Hermanus fahren wir die Wale Coast Route entlang nach Gordons Bay und weiter nach Stellenbosch. Wir übernachten dort auf dem Spier Weingut. Der letzte Tag der Tour führt uns über drei Pässe zurück nach Kapstadt, wo uns ein südafrikanisches Brie erwartet. Wir übernachten in ausgewählten und persönlichen Lodges und Hotels.

Selbstverständlich erlebt man auch afrikanische Wildtiere.

Die Teilnahmebediningen!

Folgendes ist zu beachten.

  1. Die Verlosung wird von Cape Adventure eigenverantwortlich initiiert
  2. Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein
  3. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  4. Einen Wert- oder Barausgleich gibt es nicht,
  5. Nur vollständige Mails nehmen an der Verlosung teil
  6. Teilnahme nur, sofern eure Mail bis zum 15.01.2021 einschließlich bei uns eingeht
  7. Der Gutschein kann nicht auf Dritte übertragen werden und kann nur für die Südafrika-Tour eingelöst werden.
  8. Die Gewinnmitteilung erfolgt durch uns per Mail, im cc setzen wir Cape Adventure
  9. Eure Daten werden ausschließlich für diese Verlosung verwendet und am 16.01.2021 wieder gelöscht.

So etwas sieht man vom Bike aus vermutlich nur einmal im Leben!

Sendet mir nun für die Teilnahme an der Verlosung bis zum 15. Januar 2021 eine Mail mit dem Betreff Cape Adventure zu. Bitte deklariert darin eure vollständige Postadresse und eure Klarnamen (kein Spitznamen), damit Cape Adventure mit euch zügig die Zusendung des Gutscheins abwickeln kann.

Das war schon alles. Nun bleibt mir nichts anderes übrig, als euch viel Glück zu wünschen. Für die Teilnahme gilt dieser Kontakt: info@media-petersen.de

Kontakt: www.cape-adventure.info

Reiseimpressionen!

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitglied. Karre? 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.