Affengeil! Monkey Racer

Schon mal auf einem Monkey Racer gefahren? Ich kann Euch sagen, die kleinen Dinger haben es echt in Sicht.

Bei einem Bikerfrühstück des Wild Vikings MC Northland habe ich mir mal den Spaß gegönnt. Ein kurzer Zug am Gashahn und ich dachte mir fliegt die Karre unter dem Hintern weg.

Der Monkey Racer ist im Vormarsch.

Der Monkey Racer ist im Vormarsch.

Horst und sein Sky-Team Delmenhorst ist häufig auf Treffen unterwegs. Denn in der Monkey-Racer-Szene wird genauso das Benzingespräch gesucht, wie bei uns. Logen, die Dinger haben zwei Räder und es ist alles dran, worüber man so schön fachsimpeln kann. In jedem Fall sind sie ein Hingucker und mittlerweile echt im Kommen.

Top-Anzeige

Wieso also nicht auf dem nächsten längeren Treffen oder Festival statt eines Rollers mit einem Monkey Racer durch die Gegend ballern. Den Junior wird es sicherlich freuen, wenn er den ganzen Tag mit Papas Schätzchen durch die Prärie knattert und dieser in Ruhe sein Bierchen zischen kann.

Einschätzung: Absolut straßentauglich, gutes Preis-/Leistungsverhältnis, hoher Fun-Faktor

Kontakt: www.monkey-racing.com

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.