Bands: Schock für Scenery!

Diese Nachricht vor einigen Tagen schockierte mich zutiefst. Holger, das letzte verbliebene Gründungsmitglied der vor allem in der Bikerszene sehr bekannten Band Scenery ist vor einigen Tagen mit nur 52 Jahren an einem schweren Herzinfarkt verstorben.

Holger, Gitarrist und letztes verbleibenes Gründungsmitglied von Scenery, verstarb mit nur 52 Jahren an einem Herzinfarkt.

Die Band kenne und schätze ich seit mehr als 20 Jahren. Holger war ein m. E. genialer Gitarrist, der auf der Bühne von einem sonst eher ruhigen Sympathieträger zu einer regelrechten Rampensau mutierte und jederzeit eine durchgehende Spielfreude an den Tag legte. Er war für mich ein absolutes Aushängeschild der Band, frei von jeglichen Allüren und dem sonst häufigen Divengehabe der Künstler an den sechs Saiten.

Top-Anzeige

Mit ihm habe ich sehr gerne getalkt. Er war einfach ein feiner Kerl, hatte stets ein leichtes Grinsen im Gesicht. An seinem Instrument war er ein absoluter Könner, der durchaus in der Lage war Songs, die im Original mit zwei oder gar drei Gitarren gespielt werden, so zu interpretieren, dass die Coverversionen durchgehend einen derartigen Drive hatten, das es einem hier und da regelrecht die Magengrupe zuschnürrte. Positiv betrachtet.

Die Band gab mittlerweile bekannt, dass es Scenery nicht mehr gibt.

Seine Qualitäten als Musiker sind in der Bremer Musikszene unbestritten, doch der größte Verlust ist seine lockere und stets höfliche Art, die Unvoreingenommenheit, mit der Holger den Fans von Scenery begegnete. Er verkörperte für mich genau die Art von Musiker, die für die Zuhörer spielen, nicht für das eigene Ego und für die der Applaus keinesfalls selbstverständlich ist.

Die Überlegungen der Band nicht mehr unter dem Namen Scenery weiter zu machen, sind nachvollziehbar und müssen respektiert werden. Dennoch hoffe ich inständig, dass man sich zu gegebener Zeit zusammensetzt und unter einem neuen Namen weitermacht. Das ist im Sinne der Musikfans und ganz sicher im Sinne von Holger. Dessen bin ich mir sicher! R.I.P Holger!

Kontakt: https://www.facebook.com/scenerymetal

In Memory of Holger!

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitglied. Karre? 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.