Boxenstopp im Roadhouse Route 6!

Biergarten, BBQ und Atmosphäre!

Das Roadhouse Route 6 ist für die diesjährige Bikersaison gut vorbereitet. Davon konnte ich mich bei meinem Besuch anläßlich des BBQ’s am Samstag vor Pfingsten definitiv überzeugen. Der Biergarten präsentierte sich in einem sehr gemütlichen und fluffigen Zustand. Tanja und ihre Crew haben hier echt gute Arbeit geleistet.

Das Highlight ist sicherlich das neue Bühnenoutfit. Mit einfachen, aber optisch wirkungswollen Mitteln, hat man dem stabilen Bühnepodest mit zwei Pavillions ein festes Dach verpasst. Auch im Innenbereich wirkt das Roadhouse Route 6 sauber und stylisch. Die Tische im Restaurantbereich waren einladend dekoriert, der kleine Saal hat eine schöne Atmosphäre. Hier kann man in gemütlicher Runde Steaks und Burger, die Spezialitäten des Hauses, genießen.

Trotz der beiden mittleren Stützpfeiler, ist das neue Bühnenoutfit gelungen!

Mehr Schein als Sein?

Das wollten wir natürlich auch selber testen. Das von meiner Lady bestellte Rumpsteak vom Außengrill mit ansprechender Salatdeko musste zwar noch einmal kurz auf den Rost, weil der Punkt nicht ganz getroffen war, aber letztlich war das Fleisch absolut top und äußerst schmackhaft, selbiges galt für die Scampis. Mir reichte der einfach Part mit Bratwurst, Nackensteak und Salat. Auch hier gab es ebenfalls nichts zu meckern. Der Service agierte freundlich und kleine Zusatzwünsche wurden prompt erfüllt. So mag ich das.

Diese Lampen können im Roadhouse für 65 Euro erworben werden. Einfach nach Andreas fragen!

Fazit!

Horst von den Bremer Bikerfreunden gesellte sich später noch zu uns. Auch diese freie Fahrgemeinschaft hat im Roadhouse Route 6 seinen festen Stammtisch. Wir hatten noch einige gute Talks und ordentlich abgelacht.

Unter dem Strich ist das Lokal in Weyhe bei Bremen jederzeit einen Boxenstopp wert und auf einem guten Weg keineswegs nur Biker für sich zu gewinnen. Schaut doch mal vorbei und gebt euch den Selbstcheck. Eventuell bietet die kommende Fußball-WM ja die erste Möglichkeit dazu. Die Spiele werden übertragen!

Kontakt: https://www.facebook.com/roadhouseroute6/

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.