Der Biker Talk 2021: News!

Wir machen Nägel mit Köpfen!

Der Biker Talk 2021 steht. Er findet am 27. März 2021 in den Räumen von Ganter Events (ehemaliger Schützenhof) im Habbrügger Weg 38 in 27777 Ganderkesee statt. Damit steht uns dieselbe Lokation zur Verfügung, in der bereits der dritte Rocker Talk stattgefunden hat. Wir freuen uns auf eine diskussionsfreudige Runde!

Das Thema?

Es geht im Kern um die Beschneidung der Bürgerrechte, insbesondere unter dem Einfluss der Forderung nach Fahrverboten an Sonn- und Feiertagen, der Verschärfung des Vereinsrechtes mit dem damit einhergehenden Insignienverbot sowie der Ausweitung der Eingriffsrechte der Polizei und Behörden, also schlichtweg Verbote vs Motorradszene.

Die Talkgäste?

Nun, die gilt es zu aquirieren, wobei drei Plätze bereits fest vergeben sind. Die maximale Anzahl an Talkgästen lasse ich derzeit offen. Bei Interesse an der Talkrunde sendet ihr mir, egal ob Club oder Einzelfahrer, eine aussagefähige Bewerbung zu eurer Motivation der Teilnahme. Den Kontakt findet ihr ganz unten. Ich möchte die Talkrunde stärker in Richtung freie Motorradfahrer ausweiten.

Unter dem Aspekt der Drucksache 125/20 spreche ich hier konkret die Vereine und Gruppen an, die dagegen mobil machen oder die die Aufklärungskampagne Silent Rider unterstützen! Der BVDM e.V. erhielt daher zum Beispiel eine gezielte Einladung!. 2021 agiere ich sowohl als Moderator sowie als Teilnehmer der Runde. Ob Politiker Interesse haben, weiß ich nicht. Bisher liefen alle Einladungen ins Leere.

Kurz und kompakt! Ich bin gespannt auf den Biker Talk 2021!

Die Zuschauer?

Derzeit können unter Beachtung der Covid-19-Restriktionen nur 50 Zuschauer im vorderen Saal Platz nehmen. Ich hoffe, das ändert sich noch. Wenn nicht, muss ich ggf. bei Clubs die Teilnehmerzahl begrenzen. Das sehen wir aber erst in 2021.

Die Videodokumentation?

Erneut wird der gesamte Talk von Tonstrom Videoproduktion komplett gefilmt und nachfolgend auf Youtube sowie in den Social Medias eingesetzt. Tonstrom erstellt auch den Teaser für den Biker Talk. Die Copyrightrechte liegen bei mir. Ungefragte Verwendung mag ich absolut nicht.

Die Kosten?

Da ich die Gastro komplett abgeben musste und Covid-19 enorm beschränkt, setze ich eine Teilnahmegebühr von € 20 fest. Davon begleiche ich die gesamten Kosten der Videoproduktion inklusive Schnitt sowie sonstige Gebühren/Kosten. Wenn ich Glück habe, bleibt etwas übrig. Wenn nicht, mache ich miese.

In diesem Saal findet der Biker Talk 2021 statt. Technik ist satt vorhanden und die Covid-19-Regeln sind kein Problem!

Medienpartner!

Für den dritten Rocker Talk hatte ich Medienpartner gesucht und gefunden. Da die Klickzahlen des ersten Rocker Talks bereits 6stellig sind, die des dritten Rocker Talks hoch 5stellig, ist das für Anbieter aus dem Biker Business eine m. E. sehr gute Möglichkeit sich gezielt in Szene zu setzen. Die Werbegrafiken laufen jeweils im Intro. Ihr habt also die Sicherheit,. dass diese in jedem Fall gesehen werden. Ein Beispiel ist unten eingepflegt. Bei Interesse nutzt ihr ebenfalls den Kontakt unten. Der Preis dafür ist an sich ein Witz im Verhältnis zu sonstigen Marktpreisen, zumal noch ein echter Bonus winkt! Einfach bei Interesse anfragen.

Einflussnahme?

Gibt es nicht. Für den Biker Tak ist eine Person verantwortlich und das bin ich. Anregungen und Vorschläge sind erwünscht, die Entscheidungen liegen aber bei mir.

Top-Anzeige

Kutten?

Dies werden beim Biker Talk getragen und das gilt auch für die Member der vom Insignienverbot betroffenen Clubs, denn der Biker Talk ist nicht öffentlich, da die Teilnehmer auf ihre Interessenbekundung hin von mir eine gezielte Einladung erhalten und auch nur damit den Saal betreten dürfen. Es empfiehlt sich aber ggf. für betroffene Member die Abklärung bei den Behörden.

Covid-19-Regeln?

Aufgrund der aktuellen Abstandsregeln können aktuell nur 50 Zuschauer teilnehmen. Damit ist in jedem Fall der Abstand von 1,5 Meter zur Seite und nach vorne/hinten gewahrt. Sollte eine Mund-/Nasenpflicht bestehen, machen wir mehr Pausen. Steckt das Teil in jedem Fall ein.

Special?

Druchaus möglich, dass unser Wild Rock Project nach dem Biker Talk im Rahmen einer spearaten Veranstaltung einen Hut-Gig absolviert. Alle haben Bock, wir müssen nur klären, was an Auflagen auf uns zu kommt. Kriegen wir das hin, habt ihr einen Grund zu bleiben.

Gastro?

Diesen Part übernimmt Ganter Events nach eigenen Vorstellungen. Es ist alles da, um euch satt zu machen! Informiert euch bitte direkt bei Ganter Events über deren Angebote.

Kontakt?

Es gilt Info@media-petersen.de ( jeweils bitte mit dem Betreff Teilnehmer Talkrunde (Bewerbung) oder Zuschauer BT 2021 mit Anzahl Teilnehmer und deren Nachnamen zwecks Einteilung Liste)

Gastrokontakt: https://www.facebook.com/Ganter-Event-111401390606704

Teaser mit Medienpartner 3. Rocker Talk!

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitglied. Karre? 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.