Event-Vorschau: Das BiRoCa 4.0!

Egal unter welchen Voraussetzungen, die Durchführung einer Veranstaltung bedeutet stets ein kontinuierliches Abwägen von Chancen und Risiken, was derzeit natürlich nicht gänzlich in der Hand der jeweiligen Macher liegt. Das gilt auch für den Engine Grimme e.V., der vom 12. bis 14. Juni das BiRoCa 4.0 präsentiert. Der Verein wartet sicherlich genauso gespannt auf die neuen Vorgaben der Regierung, wie alle anderen Veranstalter auch.

Die The Kiss Tribute Band ist der Headliner des BiRoCa 4.0!

Da das BiRoCa 4.0 jedoch erst für den Juni angesetzt ist, hat der Engine Grimme e.V. wenigstens den Vorteil, das man nicht unter erheblichem Zeitdruck die Entscheidung treffen muss, ob die Veranstaltung druchgeführt wird oder nicht. Zudem ist das ein Kollektiv, Risiken liegen somit nicht nur bei einer Person. Schauen wir daher mal hoffnungsvoll in Zukunft.

Mit Ihrem Bullshit Rock N Roll sind die Blind Bankers ein Stimmungsgarant!

Was geht ab?

Das Event selber ist mit allen Zutaten versehen, die ein erelbnisreiches und fröhliches Zusammenkommen von Bikern möglich machen. Schon das Line Up selbst darf als hoch attraktiv angesehen werden. Mit der The Kiss Tribute Band hat man ein echtes Schmankerl gebucht. Wann hat man schon mal die Chance, die Evergreens der legendären US-Band live zu hören, die zwar seit Jahren ihre Abschlusstour abspult, aber jeweils nur wenige ausgewählte Konzerte in den jeweiligen Ländern bespielt.

Der offizielle Flyer des BiRoCa 4.0!

Mit den Blind Bankers hat man ein zweites Stimmungseisen im Feuer. Ich habe die Truppe bereits mehrfach live erlebt, zuletzt auf der Wild, Motors & Beach Party der Borns aus Frankfurt/Oder, wo sie den Bereich vor der Bühne in einen echten Hexenkessel verwandelten. Das Trio ist absolut dafür bekannt, dass sie an sich jede noch so träge Masse in Wallung bringen. Danny & Co dürft ihr nicht verpassen.

Neben weiteren Live-Bands werden rockige Dosen-Mucke, Biker-Games, knisternde Erotik, eine Biker-Ausfahrt sowie ein Gottesdienst geboten. Einige Händler präsentieren ihre Dienstleistungen und Produkte aus dem Biker Business, darunter zum Beispiel der Biker Schuppen sowie die Wild Style Sattlerei, die sich u. a. mit den “Punisher-Kutten” einen Namen gemacht hat,

Fazit!

Zum jeztigen Zeitpunkt dürfte dieser Beitrag als Vorankündigung vollkommen reichen. Alle weiteren Infos zieht ihr euch über die Page des Engine Grimmen e.V. Und egal, was von Oben kommt, so ein paar Voreinträge im Kalender sind doch ein wenig Normalität, nach der wir uns alle so vehement sehen. Also, think positiv. Das wird schon alles wieder in Gang kommen.

Top-Anzeige

Hörproben!

Kontakt:  https://www.facebook.com/events/2576411519112470/

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.