Im Visier: Barotiks Biker Parkplatz!

Da ich mich nach meinem Boxenstopp vor Ort dazu entschlossen habe, den Barotiks Biker Parkplatz im Rahmen meiner Season-End-Tour am 02. Oktober mit euch anzufahren, macht es ja nun wirklich Sinn, dass wir uns mal dessen gesamtes Spektrum anschauen, zumal die Lokation im Voting der aktuell beliebtesten Bikertreffs die klare Nr 1 unter den Teilnehmenden war.

Der Barotiks Biker Parkplatz liegt idyllisch inmitten eines Waldgrundstückes.

Im Visier!

Der Barotiks Biker Parkplatz ist ein ehemaliges Bordell und liegt idyllisch inmitten eines Waldgrundstückes unweit der Abfahrt Sandkrug der Autobahn 29. Da, wo früher die rote Laterne brannte, checken nunmehr die Biker regelmäßig ein. Den Zusatz Parkplatz hat man vermutlich gewählt, weil man tatsächlich fast bis zum Tresen vorfahren kann, jedenfalls dann, wenn man am Samstag oder Sonntag früh genug anrollt, denn die Lokation wird derzeit sehr stark angefahren.

Gerade in den Abendstunden kommt die Lokation sehr cool rüber.

Meines Erachtens liegt das nicht nur daran, dass der Biker Treff erst vor einigen Monaten eröffnet wurde, sprich der Faktor Neugierde noch hoch ist, sondern auch an den Betreibern Siggi, seiner Lebenspartnerin Karsta und Bibi, die in den Kommentaren im Fratzenbuch regelmäßig als sehr freundlich und engagiert dargestellt werden. Unter dem Strich ist es denn wohl in Summe der Mix aus Personality, Angebot und Flair, was ja letztlich auch zu der Kooperation mit meiner Season End Tour führte.

Der Innenbereich des angrenzenden Gebäudes ist ebenfalls mietbar.

Das Angebot!

Grundsätzlich besteht das Kerngeschäft samstags und sonntags von 12 bis 18 Uhr darin, dass die Biker den Barotiks Biker Parkplatz anfahren und dort miteinander bei lässigen Drinks und klassischem Imbisssfood eine relaxte Zeit verbringen.

Der Barotiks Biker Parkplatz ist mietbar, ein Angebot, welches zum Beispiel die Oldenburger Knieschliefer bereits genutzt haben. Bei Events bietet Siggi einen Fahrdienst an, er kümmert sich um das Angebot an Speisen und Getränken und bei Bedarf auch um die Technik. Neben dem Outdoorbereich ist auch das ehemalige Bordell buchbar. Dieses ist keinesfalls kitschig ausgestaltet, im Gegenteil, es hat Charme und Atmosphäre und bietet sich für alle Arten von Events an. Dort kann man zum Beispiel coole Ü-40-Partys abfeiern und sogar die Sauna nutzen. Grins….

Erst kürzlich feierten die Knieschliefer im Outdoorbereich!

Zukünftig soll es im Herbst schmackhafte Gulasch- oder Erbsensuppe über der Feuerstelle geben und zur Adventszeit plant man einen Weihnachtsmarkt, u. a. mit kleinen Ständen, Glühwein und Flammlachs über dem Feuer. Die Betreiber orientieren sich bei den Mottos grundsätzlich an Saisonalitäten, sind aber auch für ungewöhnliche Themen zu haben. Ich hörte zum Beispiel davon, dass es am 25.09. ein ungewöhnlicheres Special geben soll. Das Motto sollte aber der Veranstalter selbst bekannt geben.

Top-Anzeige

Fazit!

Die Lokation bietet sich zum Abhängen und Feiern echt an. Die Betreiber sind flexibel und stehen an sich allen Anfragen offen gegenüber. Nun, sie befinden sich ja auch noch in der Findungsphase. Wenn ihr nun neugierig geworden seid, dann fahrt einfach mal hin.

Banner bzw. Anzeige des Barotiks

Ich hätte natürlich nichts dagegen, wenn euer erster Besuch dort im Rahmen meiner Season-Open-Magazin-Tour stattfindet. Da sind jetzt schon über 80 Leute interessiert und ich würde mich nicht wundern, wenn wir am 02. Oktober mit einem fetten Pack aufschlagen.

Impressionen!

Kontakte:

https://www.facebook.com/Barotik-s-Biker-Parkplatz-105328941640745

https://www.facebook.com/events/403968764484353

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitglied. Karre? 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.