Motorrad Show Oldenburg: Auf der Zielgeraden!

Das erste Jahresquartal ist stets geprägt von etlichen Motorradmessen, wenn nicht gerade eine Pandemie die gesamte Branche ausbremst. Nun, 2023 starten viele Messeanbieter wieder voll durch. Der MC Rodenkirchen hat gerade sein erstes Saisonerwachen in Brake höchst erfolgreich platziert, die HMT locken vom 10. bis 12. Februar als Norddeutschlands größte Motorradmesse, auch die Wiesmoorer Motorratage sind am 04. und 05. März wieder am Start und letztlich hofft auch die Motorrad Show Oldenburg am 04. und 05. Februar auf viele interessierte Besucher. Für letztere Messe wurde ich jetzt aktiv.

Was darf man erwarten?

Ich habe mich mit nahezu allen Ausstellern laut Ausstelelrverzeichnis in Verbindung gesetzt, die sich in den Weser-Ems-Hallen in Oldenburg um eure Gunst bemühen werden und direkt nachgefragt, was uns denn dort an ihrem Stand erwarten wird. Die Rücklaufquote der Aussteller war zwar recht bescheiden, aber so einige waren denn doch recht fix mit den Infos am Start. Hier deren Statements:

1. ENVECOTRICITY

„Ich werde mit zwei Prototypen meiner vielseitigen Enduro „NTRX“ auf der Motorradshow in Oldenburg vertreten sein und freue mich auf interessante Gespräche.“

2. Tour66

„Wir präsentieren geführte Motorradtouren auf den schönsten Strecken der USA und Kanada. Auch präsentieren wir spezielle Touren für große und kleinste Gruppen, die speziell vom Amerika-Spezialisten mit 35 Jahren USA- und 200.000 kM Tourguideerfahrung ausgearbeitet wurden.“

3. Oswald Mobile

„Wir werden mit ca. 8 – 10 aktuellen Maschinen von Yamaha vor Ort sein. So zum Beispiel die Ténéré World Raid, die MT-10, MT-07, MT-125, R1 60th WGP, R7, Tracer 9. Dazu werden wir auch eine Auswahl an Yamaha-Bekleidung/Merchandise mitbringen“.

Top-Anzeige

4. Stadtholz

„Wir stehen für nachhaltige Accessoires aus oder mit Holz und präsentieren Holzbrillen (Optikerqualität, verglasbar usw.), Holzuhren (Armbanduhren, Taschenuhren), Holzfliegen (in über 1000 Kombinationen, aus echtem Holz mit wechselbaren Stoff Mittelteil). Lasergravuren sind vor Ort möglich, auch mit Personalisierung. Auch am Start: USB-Sticks aus Holz (64GB, USB 3.0, verschiedene Ausführungen), usw.“

5. Kellner Reisen

„Wir werden dort Frage und Antwort stehen, für unsere Reisen, die da sind: Vom Allgäu an die Norseeküste mit vielen Stopps an attraktiven Orten. Schwarzwald, Elsass, Vogesen, Gardasee,Trentino-Südtirol und Venetien. Münsterlandtour, Harz Land Tour, Erzgebirge, Dreiländereck und Pässe Pyrenäen und neu für dieses Jahr, aber noch nicht ganz fertig: KURTS LOMBARDEI-TOUR KURTS TRENTINO-TOUR für fortgeschrittene Biker!“

6. Börjes Outfit Oldenburg

„Wir werden erneut mit zwei Ständen und auf knapp über 90 m² dabei sein. Auf unsereren beiden Flächen werden wir breit aufgestellt und neben Helmen unter anderem auch mit urbaner Bekleidung, Damenbekleidung, sportlichen Sachen und hochwertiger Textilbekleidung vor Ort sein. Zusätzlich werden wir auch die komplette Bandbreite an Airbagsystem zeigen, sowie auch Kommunikationsmittel (Sprechanlagen). Für die Harley-Fahrer haben wir selbstverständlich Harley-Bekleidung dabei.“

Oldenburg ist eine Regionalmesse. Euch erwarten insofern eher regionale Anbieter.

Ok, jetzt wisst ihr zumindestens von einigen Ausstellern, was sie für die Motorrad Show Oldenburg geplant haben. Das komplette Ü-Ei ist es somit schon mal nicht. Von dem Rest lasst ihr euch einfach überraschen. Bei einem Ticketpreis von 9 Euro ab 15 Jahren (bis 14 Jahre ist der Eintritt frei) sollte das Paket m. E. so repräsentativ sein, dass ihr mit einem guten Gefühl nach Hause fahrt.

Wer jetzt zwei Tickets gewinnen möchte, hat dazu noch bis zum 30. Januar die Möglichkeit. Folgt einfach dem nachfolgenden Link: https://bikesmusicandmore.com/verlosung-motorrad-show-oldenburg/

Messekontakt: https://www.motorradshow-oldenburg.de/

My 5 Cents! Cu in Oldenburg!

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Steckenpferd? PR Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitglied (1%er). Karre? 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.