The Jekill & Hyde Company: The Exhaust!

In dem aus einem Roman entstandenen Musical Jekyll & Hyde geht es um einen Wissenschaftler, der das Böse vom Guten zu trennen versucht. Ich habe keine Ahnung, ob die Intention des erfolgreichen Broadway-Musicals die Macher des ultra-bekannten Herstellers für Klappenauspuffanlagen inspiriert hat, Fakt ist, die The Jekill and Hyde Company GmbH steht für 100% Street Legal.
.
Ich freue mich, dass ich euch nunmehr regelmäßig Themen aus dem Hause Jekill and Hyde präsentieren kann. Unser Einsteiger ist die Vorstellung von The Exhaust, einer elektronisch verstellbaren  Auspuffanlage, bei der man während des Fahrens aus drei verschiedenen Modis auswählen kann. Lassen wir die Company dazu an besten selbst zu Wort kommen. (Pressetext)

Neben der Marke Harley Davidson kooperiert Jekill & Hyde mit Indian, Triumph, BMW, Indian sowie KTM.(Foto: HD CVO)

The Jekill & Hyde Company stellt vor!

The Jekill and Hyde Company bietet Motorradfahrern das ultimative Fahrerlebnis. Mit ‘The Exhaust’ – einer elektronisch verstellbaren Auspuffanlage – kann der Fahrer während der Fahrt per Knopfdruck seinen Sound dem Moment anpassen.

Du wählst den Modus

Die Auspuffanlagen von Dr. Jekill & Mr. Hyde verkörpern drei unterschiedliche Persönlichkeiten: Den stillen Dr. Jekill Modus, den basslastigen Mr. Hyde Modus und den Dynamic Modus dazwischen. Per Knopfdruck schließt oder öffnet sich die Klappe im Inneren des Dämpfers und verleiht dem Auspuff mehr Power und Sound. Man kann je nach Situation wählen, in welchem Modus man fahren möchte. Welchen Modus man dabei auch auswählt, der Fahrer ist immer zu 100% legal unterwegs.

Insbesondere bei den Liebhabern von Big Twins ist Jekill & Hyde äußerst angesagt (Foto: Fat Bob)

News

2021 ist ein besonderes Jahr für die Company, da es wieder viele Neuigkeiten zu berichten gibt. Neben den neuen Euro 5 Anlagen für Harley-Davidson und Indian gibt es auch wieder Neuzugänge in der Produktpalette von Dr. Jekill & Mr. Hyde.

The Beat für BMW R18

Bisher gab es Dr. Jekill & Mr. Hyde für verschiedene BMW Modelle wie die GS und die R nineT, aber ab jetzt sind die Anlagen auch vorzubestellen für die brandneue R18. ‘The Beat’, wie der Auspuff heißt, gibt es in einer kurzen und langen Version und bringt den unverwechselbaren Sound des Boxer-Motors mehr nach vorne als je zuvor.

Mittlerweile gibt es auch eine Auspuffanlage für die neue BMW R18, als kurze oder lange Version.

Jetzt auch für Triumph

Aber damit ist noch nicht genug. Unter dem Motto “Ride Classic – Sound Legendary” gibt es ab sofort auch elektronisch verstellbare Auspuffanlagen für gleich drei ‘Modern Classic’ Euro 4 Modelle von Triumph: die Bonneville Bobber, die Bonneville Speedmaster und die Speed Twin. Euro 5 Modelle sind bereits in Arbeit und Dr. Jekill & Mr. Hyde hat schon angedeutet, dass es nicht bei diesen drei Modellen bleiben wird und mehr Modelle hinzugefügt werden. Wir sind gespannt!

Wie die Biker selbst verkörpern die Auspuffanlagen verschiedene Persönlichkeiten!

Website Dr. Jekill & Mr. Hyde: https://jekillandhyde.com

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitglied. Karre? 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.