Bikergastro: Das Rock Pub Wildside!

In Bremen und dessen Umland hat sich mittlerweile herumgesprochen, dass man im Rock Pub Wildside in Groß Mackenstedt jederzeit einen geselligen und bunten Abend verbringen kann. Am letzten Freitag sind die Betreiber wieder in das öffentliche Geschehen eingestiegen und haben mit dem Support der Band Undercover Project einen sehr geilen offenen Abend angeboten. Die bisherigen Resonanzen sind ausnahmslos positiv. Bis Dezember ist die Lokation numehr an jedem ersten Freitag im Monat ab 20.00 Uhr geöffnet.

Wenn das Rock Pub öffnet, kann es schon mal so aussehen!

Das Wildside!

Der Winkelwalmdachbungalow war zu seiner besten Zeit ein äußerst bleibtes Ausflugslokal. Nachfolgend war dort ein griechisches Restaurant installiert. Die idyllische Lage direkt im Wald mit bester Anbindung an die A1 lockte stets zahlreiches Publikum an. Vor einigen Jahren übernahm nach einem mehrjährigen Leerstand dann der Harley Davidson Club Bremen e.V. das Lokal und seitdem präsentiert sich das Rock Pub als Anlaufpunkt für alle Motorradfahrer und Musikinteressierte.

Das Wildside bietet eine lässige Pub-Atmorphäre.

Am 06. Oktober nun lockt die Rockabilly Night. Zwar dieses mal ohne Live-Band dürfte aber das Musikgenre selbst wunderbar dazu geeignet sein, sich im Wildside einen gemütlichen Abend mit dem Sound der 60er und 70er zu geben. Die am letzten offenen Abend erstmalig installierte Spezial-Bar wird auch wieder mit einbezogen. Es gibt also erneut Tequila Sunrise, Coronabier sowie Red Bull solo oder als Longdrink

Top-Anzeige

Fazit!

Kalender raus und Marker setzen. Das Motto lautet ganz klar: „Take a Walk on the Wildside!“

Impressionen! (Zum Vergrößern anklicken)

Kontakt: https://bikesmusicandmore.com/die-ksr-group-steht-vor-dem-aus/

Autor: Lars Petersen

Mitglied im DPV Deutscher Presseverband - Verband für Journalisten e.V. Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann, davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Steckenpferd? Texten. Zur Person? Vater und MC-Mitglied (1%er). Karre? 99er Harley Davidson Road King. KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden werden, sofern es sich nicht um bezahlte Aufträge handelt. Besonderes: U. a. Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst, Organisator der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings sowie Produzent vom Motorcycle Jamboree Journal. Ausrichter vom Rocker Talk 1 und 3.